[Rezension] One True Queen - Von Sternen gekrönt - Jennifer Benkau


Preis: 18,99 €
Einband: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 512
Reihe: One True Queen #1
Verlag: Ravensburger Buchverlag

Inhalt
In dieser Welt sterben Königinnen jung. 

Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts. Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz bestimmten Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil. 


Charaktere
Mailin würde alles für ihre Schwester tun. Sie kümmert sich sehr liebevoll um sie. Mailin ist allgemein sehr liebevoll, fürsorglich und mutig. Sie lässt sich nichts vorschreiben und ist auch sehr gerade heraus. Die junge Frau ist unglaublich direkt und ehrlich. Mailin lässt sich nichts gefallen und ist auch unberechenbar. Sie ist auch sehr tapfer, loyal und taff.

Meine Meinung
Sowohl das Worldbuilding, als auch die Atmosphäre ist unglaublich. Der Einstieg fiel mir etwas schwer, aber danach musste ich das Buch einfach in einem Rutsch lesen. 

Es liest sich, als wäre man direkt mit dabei. Als würde man die Geschichte live miterleben und man fühlt so mit. 

Ich fand es auch super, dass jeder Charakter seine Geschichte und seinen Sinn hat. 

Zur Autorin
Jennifer Benkau schreibt Bücher für Erwachsene, Kinder und Jugendliche und hat sich vor allem mit der erfolgreichen "Dark Canopy"-Reihe einen Namen gemacht, für die sie 2013 u. a. mit dem DeLiA-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. 2016 gründete sie zusammen mit vier anderen Autorinnen das Label INK REBELS. Ihr Herz schlägt für die Fantasy und die schreibt sie gern mit lauter Musik, Schokolade und jeder Menge Kaffee. Sie lebt mit ihrem Mann, vier Kindern, zwei Hunden und einem Pferd zwischen Düsseldorf und Köln und ist auf der ständigen Suche nach versteckten Toren in fremde Welten. Ganz zufällig fand sie dabei auch einen Weg nach Lyaskye.

Empfehlung
"One True Queen - Von Sternen gekrönt" verzaubert und entführt in eine wunderschöne und doch auch dramatische und unglaublich gut geschriebene Geschichte. 

Bewertung
Ich gebe dem Buch, für den etwas schwereren Einstieg 9/10 Punkte.

Danke an Ravensburger Buchverlag für die Bereitstellung des kostenlosen Rezensionsexemplars!

Eure Mii

Kommentare