[Rezension] Götterfunke - Verlasse mich nicht - Marah Woolf


Preis: 19,00 €
Einband: Gebundene Ausgabe 
Seitenanzahl: 464
Meine Wertung: 9 Punkte
Reihe: Götterfunke #3 

Verlag: Oetinger 
Sofort kaufen?

Inhalt
Ein Verräter hat sich unter die Götter in Monterey gemischt und bald weiß niemand mehr, wer Freund oder Feind ist. Agrios ist jedes Mittel recht, um in den Besitz des Ehrenstabs zu kommen und seine Macht im Olymp zu besiegeln. Nur gemeinsam können Jess und Cayden dem Kampf der Götter ein Ende machen. Doch Jess ist noch nicht bereit, Cayden zu verzeihen. Aber ist sie deshalb bereit, ihn zu opfern?

Charaktere
Jess ist eine sehr sture und liebevolle junge Frau. Sie ist sehr fürsorglich und familienbewusst. Außerdem ist sie sehr beschützend und macht sich ständig um alles und jeden Sorgen. Jess ist sehr impulsiv und hält sich ungern an Vorschriften. Des Weiteren ist sie sehr einfühlsam und selbstlos.

Cayden ist ein sehr hartnäckiger und fürsorglicher junger Mann. Er ist sehr beschützend und auch sehr besorgt. Er ist auch sehr liebevoll und ehrlich. Außerdem ist er ein riesen Macho und schnell eifersüchtig. Er mag es auch gar nicht, wenn er nicht alles kontrollieren kann. Cayden ist auch sehr direkt.

Meine Meinung
Im Gegensatz zu Band 2 bin ich in Band 3 gut und schnell hinein gekommen. Es ist sehr locker und leicht geschrieben. Des Weiteren ist das Buch sehr abwechslungsreich geschrieben und es ist auch sehr spannend und unterhaltend. Das Ende ist etwas sehr vorhersehbar, aber trotzdem war die Geschichte sehr schön. Die Charaktere haben sich auch sehr gut entwickelt.

Zur Autorin
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich 2011 mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans einen großen Traum. Ihre Bücher wie die Federleicht-, die MondLicht- und die BookLess-Saga haben sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 1 Million mal verkauft.

Empfehlung
Ich kann euch diese Reihe sehr empfehlen. Es macht sehr viel Spaß sie zu lesen. Ich kann sie euch wirklich ans Herz legen. 


Bewertung
Ich gebe dem Buch 9/10 Punkte.


Eure Mii

Kommentare