[Rezension] Kisses & Lies - Julie Cross


Preis: 14,00 €
Einband: Taschenbuch 
Seitenanzahl: 480 
Meine Wertung: 10 Punkte
Reihe: Kisses & Lies #1
Verlag: Ravensburger
Übersetzer/in:
Sofort kaufen?

Inhalt
Die 17-jährige Eleanor Ames hat ihren besten Freund verloren. Simon soll sich das Leben genommen haben. Doch Ellie glaubt nicht an die Selbstmord-Theorie und versucht auf eigene Faust herauszufinden, was in der Todesnacht geschah. Dabei kommt ihr ausgerechnet Miles Beckett - sexy und unfassbar arrogant - zu Hilfe. Genau wie Ellie stellt er die richtigen Fragen, und die beiden kommen einigen Wahrheiten gefährlich nahe ...

Charaktere
Eleanor ist ein sehr dominantes Mädchen. Sie weiß, wie sie bekommt, was sie will. Sie kennt sich und ihren Körper sehr gut und kann dies sehr gut verwenden. Außerdem ist sie sehr schlau und ehrlich. Eleanor ist auch sehr direkt und mutig. Sie zögert nicht, andere aus allen möglichen Gefahren zu retten. Des Weiteren kann sie aber auch sehr gut lügen. Sie möchte die Menschen, die sie liebt schützen und würde alles dafür tun. Wenn sie sich etwas in den Kopf setzt bekommt sie es im Normalfall. 

Miles ist ein sehr abweisender Junge. Er macht zu und lässt auch niemanden an sich ran. Des Weiteren ist er sehr schlau und wahnsinnig sportlich. Er möchte nicht, dass irgendjemand verletzt wird und kann nicht still sitzen. Miles ist stur, hartnäckig und undurchdringlich. Aber er hat auch ein großes Herz.

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen und auch richtig spannend. 
Ich bin super in die Geschichte hinein gekommen und konnte sie auch in vollen Zügen genießen. Mir gefallen die leichten Züge des Thrillers. Sie halten einen auf jeden Fall am Buch und sorgen für die nötige Stimmung. Ich liebe den leichten Nervenkitzel, der in dem Buch verwendet wurde. 
Die Autorin hat das sehr glaubwürdig rüber gebracht.
Mir gefällt sowohl der Plot, als auch die Charaktere und die Charakterentwicklung. 

Zur Autorin
Julie Cross wurde in Heidelberg geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Illinois, in der Nähe von Chicago.

Empfehlung
Lest dieses Buch, wenn ihr auf ein wenig Nervenkitzel steht! Es wird sich definitiv für euch lohnen. Es bietet die richtige Mischung. 

Bewertung
Da mich das Buch vollkommen von sich überzeugt hat, gebe ich dem Buch 10/10 Punkte! Es war richtig gut. 

Danke an Ravensburger für das Rezensionsexemplar!

Eure Mii

Kommentare