[Comicrezension] AllStar Batman


Preis: 16,99 €
Einband: Softcover
Seitenanzahl: 148 
Meine Wertung: 5 Punkte

Reihe: AllStar Batman #1 
Verlag: Panini
Sofort kaufen?

Inhalt
Die neue Serie von Batman-Starautor Scott Snyder (DER TOD DER FAMILIE, JAHR NULL), Band 1 gezeichnet von Comic-Ikone John Romita Jr. (X-Men, Spider-Man). Der Dunkle Ritter macht sich zusammen mit seinem Erzfeind Two-Face auf zu einem Höllentrip, an dessen Ziel womöglich die Heilung von Harvey Dent von seinem bösartigen Alter Ego wartet. Doch gefährliche Gegner wie der PinguinKiller Croc oder die Talons vom Rat der Eulen wollen genau das verhindern!

Meine Meinung
Zeichenstil
Der Zeichenstil ist sehr duster und dunkel. Außerdem ist es auch sehr erdrückend. Aber das drückt gut die Stimmung in dem Comic aus. Daher ist es auch sehr authentisch und atmosphärisch. Es ist teilweise auch sehr brutal und detailliert gezeichnet. 

Geschichte 
Die Geschichte ist sehr abwechslungsreich und tiefgründig. Niemand mag Batman und es zeigt auch, dass man niemanden ändern kann, wenn er es nicht selbst will. Die Geschichte ist teilweise etwas zäh erzählt und hat mir auch eher weniger gefallen, was aber eher an Batman liegt. 

Empfehlung
Der Comic ist auf jeden Fall etwas für Batman Fans und alle, die Fans von ihm werden wollen. 


Bewertung
Ich gebe dem Comic 5/10 Punkte!


Danke an Panini für die Bereitstellung des Comics.

Eure Mii

Kommentare