[Rezension] Bulli & Lina - Ein Pony verliebt sich - Frauke Scheunemann & Antje Szillat


Preis: 12,95 €
Einband: Gebundene Ausgabe 
Seitenanzahl: 152 
Meine Wertung: 8 Punkte
Reihe: Bulli & Lina #1 
Verlag: Loewe Verlag
Übersetzer/in: -
Sofort kaufen?

Inhalt
Hier kommt Bulli, das schlauste Pony der Welt!
Die neue Pferdereihe von Bestseller-Autorinnen Frauke Scheunemann und Antje Szillat mit viel WitzSpannung und vor allem mit ganz viel PonyBulli und Linahalten zusammen und lösen jeden Kriminalfall. Die Kinderbuchreihe mit zahlreichen Illustrationen für Mädchen ab 8 Jahren. Bulli & Lina sind bei Antolingelistet. 

Bulli heißt eigentlich Lord Royal Bullheimer und ist ein ehemaliges Turnierpony mit vornehmem Stammbaum. Von Mädchen hält er wenig - doch die elfjährige Lina soll unbedingt seine Reiterin werden. Zusammen mit Lina löst Bulli jeden Fall. Wühahawü! 

Bulli ist mit Abstand das klügste Pferd im Stall – nur leider hat das bislang noch niemand kapiert. Da taucht plötzlich Lina auf dem Nachbarhof auf. Bulli ist völlig aus dem Häuschen und möchte sich unbedingt mit ihr anfreunden, denn Lina soll seine Reiterin werden – einziges Problem: Lina findet nichts blöder als Ponys! Doch als ein Dieb auf dem Hof sein Unwesen treibt, sieht Bulli seine Stunde gekommen und hilft Lina bei ihren Ermittlungen. Ob Lina nun endlich versteht, dass Bulli für sie bestimmt ist?  

Charaktere
Lina ist ein sehr künstlerisches Mädchen. Sie ist sehr schnippisch und hasst es aus ihrem gewohnten Umfeld gerissen zu werden. Lina ist sehr stur und loyal. Außerdem ist sie auch sehr mutig und fühlt sich sehr benachteiligt. 

Bulli ist ein sehr hartnäckiges Pony. Er mag keine Kinder und ist sehr flauschig. Außerdem ist er sehr loyal und tapfer. Des Weiteren ist Bulli mutig, stur und fürsorglich. 

Meine Meinung
Mir gefällt sehr gut, dass man Teile der Geschichte aus Linas und andere Teile aus Bullis Sicht lesen darf. Der Schreibstil ist sehr angenehm und unterhaltsam. Außerdem ist die Geschichte spannend und die Charaktere machen eine super Entwicklung durch.

Zu den Autorinnen und zum Illustrator

Ron Lipkowski wurde 1989 in Schwerin geboren und besteht immer noch darauf, Schweriner zu sein, obwohl er bereits seit 2010 in Berlin lebt. Hier studierte er Kommunikationsdesign, weil er dachte, dass dieses Studium viel mit Zeichnen zu tun hat. Schon im Grundschulalter war es sein Wunsch, Comiczeichner zu werden. Heute arbeitet er hauptsächlich als Concept Artist, Storyboarder, Kinderbuchillustrator und tatsächlich auch als Comiczeichner. Seinem Traumberuf ist er damit sehr nahegekommen, was ihn sehr glücklich macht.

Frauke Scheunemann, geboren 1969 in Düsseldorf, ist promovierte Juristin. Sie absolvierte ein Volontariat beim NDR und arbeitete anschließend als Journalistin und Pressesprecherin. Seit 2002 ist sie freie Autorin. Ihre Romane um den Kater Winston waren monatelang auf den Bestsellerlisten. Frauke Scheunemann ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann, ihren vier Kindern und dem kleinen Hund Elmo in Hamburg.

Antje Szillat begann bereits mit acht Jahren, Geschichten zu schreiben. Von diesem Zeitpunkt an war es ihr größter Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Heute schreibt die gebürtige Hannoveranerin sehr erfolgreich Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Antje Szillat ist verheiratet und hat vier Kinder. Zur Großfamilie gehören auch vier Pferde, zwei Hunde, jede Menge Teichfische und viele, viele Bücher. Sie lebt und arbeitet vor den Toren ihrer Lieblingsstadt Hannover.

Empfehlung

Ich kann euch Bulli & Lina echt empfehlen. Ich mag Pferde / Ponys eigentlich eher weniger, aber das Buch überzeugt mit Witz, Charm und allem was man sonst noch so braucht ;) Gut für Jungs und Mädchen geeignet, die Pferde lieben.

Bewertung
Ich gebe dem Buch 8/10 Punkte.

Eure Mii


Kommentare