[Rezension] The Goal - Jetzt oder nie - Elle Kennedy


Preis: 10,00 €
Einband:
Taschenbuch

Seitenanzahl: 432
Meine Wertung: 8 Punkte
Reihe: Off-Campus #4
Verlag: Piper
Übersetzer/in:
Sofort kaufen?

Inhalt
Sabrina James träumt von einer Karriere als Anwältin und arbeitet hart für ihre Ziele. Den Collegeabschluss als Jahrgangsbeste hat sie bereits in der Tasche, und nebenher jobbt sie für ihr Studium in Harvard. Auch in der Liebe nimmt sich Sabrina, was sie will. Gegen prickelnde Zerstreuung hat sie nichts, aber für eine Beziehung blieb bisher keine Zeit. Doch dann lernt sie John Tucker kennen. Auch er weiß genau, was er braucht: Sie! Aber als sie sich zueinander bekennen, wird ihr junges Glück auf eine harte Bewährungsprobe gestellt … Und diese Prüfung zu bestehen, hat nichts mit Fleiß zu tun.

Charaktere
Sabrina ist eine wahnsinnig ehrgeizige junge Frau. Sie ist sehr stur und verschlossen. Des Weiteren weiß sie ganz genau, was sie will und ist auch sehr verantwortungsvoll. Sabrina ist ein totaler Kopfmensch, sie analysiert erst einmal und entscheidet dann. Am liebsten würde sie alles kontrollieren und alles alleine schaffen. Außerdem ist Sabrina ein Arbeitstier und auch sehr schlau. Sie ist auch sehr fürsorglich.

Tucker ist ein sehr hartnäckiger junger Mann. Er ist ein Mann der alten Schule und möchte alles richtig machen. Des Weiteren ist er sehr heiß und gut aussehend. Er ist sehr liebevoll und verantwortungsbewusst. Tucker ist sehr fürsorglich und immer da. Außerdem ist er sehr loyal und ein Gentleman.

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Es ist locker, leicht und flüssig geschrieben. Man kann es in einem Rutsch lesen und es ist auch sehr abwechslungsreich. In diesem Buch haben wir auch wieder 2 Erzähler und ein paar kleinere Zeitsprünge. 
Die Charaktere gefallen mir gut, jedoch muss ich sagen, dass mir Sabrina ab und zu etwas zu anstrengend ist.

Zur Autorin
Elle Kennedy wuchs in einem Vorort von Toronto (Kanada) auf und studierte Englische Literatur an der New York University. Ihre »Off Campus«-Reihe war wochenlang unter den Top 10 der Bestsellerlisten der New York Times, USA Today und Wall Street Journal und hat sich in zahlreiche Länder verkauft. 

Empfehlung
Ich kann euch das Buch nur ans Herz legen, wenn ihr die Reihe liebt. Es ist zwar das Schwächste der 4 Teile, aber es hat trotzdem seinen Sinn und man wird es lieben. 

Bewertung
Ich gebe dem Buch 8/10 Punkte.


Eure Mii

Kommentare

  1. Hallo liebe Michelle,
    ich finde das Buch hört sich eigentlich nicht schlecht an, aber gerade habe ich so viel auf dem SUB, dass ich erstmal keine neue Reihe anfangen werde.
    Trotzdem eine interessante Rezension.
    Vielleicht wäre das was für das Frühjahr oder Sommer:)
    Liebe Grüße
    Andrea
    (www.printbalance.blogspot.de)
    Ab dem 24.12.2017 beginnt bei mir ein Gewinnspiel, reinsehen lohnt sich

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.