[Rezension] Evil Hero - Superschurke wider Willen - Sandra Grauer


Preis: 12,99 €
Einband: Hardcover 
Seitenanzahl: 352
Meine Wertung: 7 Punkte
Reihe: Evil Hero #1
Verlag: Planet!
Übersetzer/in: -
Sofort kaufen?

Inhalt
Wo lernen Superschurken, wie man so richtig böse ist? An der Evil Äcädemy natürlich. Und genau dorthin verschlägt es John, der eigentlich Sohn eines Superhelden ist. Denn John hat eine klare Mission: Er will an der Schurken-Schule den Erzfeind seines Vaters finden. Um nicht aufzufliegen, muss er so schnell wie möglich alles über Schurkische Etikette und Superwaffenkunde lernen! Dabei helfen ihm seine Mitschüler Max und Serena. Aber kann er den beiden trauen?


Charaktere
John will Rache. Er ist ein sehr mutiger und direkter Junge. Er hat kein Blatt vor dem Mund und ist auch sehr fürsorglich. Des Weiteren ist er sehr frech. Er ist sehr aktiv und will einfach nur dazu gehören.

Max ist ein sehr unsportlicher Junge. Er ist ein Technikfreak und er ist ein wenig ein Weichei. Des Weiteren ist er sehr fürsorglich und zurückhaltend.

Serena ist ein sehr mutiges und loyales Mädchen. Sie ist sehr direkt und ehrlich. Des Weiteren ist sie sehr Vorlaut und eifert ihrem Vater nach. Sie ist auch sehr tapfer. 

Meine Meinung
Das Buch ist leicht zu lesen und auch sehr flüssig und angenehm geschrieben. Jedoch ist es manchmal etwas zäh und zu ausladend. Es ist aber auch unterhaltsam und ich muss sagen, es ist ein schönes Setting und der Plot ist auch sehr gut. 

Zur Autorin
Sandra Grauer wurde 1983 im Ruhrgebiet geboren. Schreiben, Lesen und in die Welt fremder Geschichten eintauchen war schon immer ihre Leidenschaft. In Heidelberg studierte sie Sprach- und Übersetzungswissenschaften, später absolvierte sie ein fachjournalistisches Fernstudium und ein Volontariat in einer PR-Agentur in Karlsruhe. Mit ihrem Mann und zwei Meerschweinchen lebt sie im Ruhrgebiet. Sie schreibt Romane für Jugendliche und Frauen und unter Pseudonym für den Cora-Verlag.

Empfehlung
Ich kann euch das Buch ans Herz legen, wenn ihr Schurken und / oder Superhelden mögt. Es ist gut für Jungs ab ca. 9 Jahren geeignet und es ist sehr gut zu lesen.

Bewertung
Ich gebe dem Buch 7/10 Punkte.

Danke an Planet! für das Rezensionsexemplar!

Eure Mii


Kommentare