[Rezension] Seday Academy - Gefangene der Finsternis - Karin Kratt


Preis: 3,99 € 
Einband: eBook
Seitenanzahl: 397
Meine Wertung: 10 Punkte
Reihe: Seday Academy #4 
Verlag: Carlsen
Übersetzer/in: -
Sofort kaufen?

Inhalt
**Nur die wahre Liebe kann die Finsternis verdrängen**
Endlich hat Cey erkannt, welche Gefahr auf alle J’ajal dieser Welt zukommt. Doch noch immer sind sie und ihre Freunde weit davon entfernt, die Finsternis abwenden zu können. Während sie alles daransetzen, ihre Feinde zu bekämpfen, fällt ausgerechnet Xyen, Ceys attraktiver und einfühlsamer Mentor aus der Seday Academy, in die Hände ihrer Widersacher. Aber Cey ist nicht bereit den einzigen Mann zu verlieren, den sie ihrer dunklen Vergangenheit zum Trotz je lieben könnte – auch wenn diese Liebe gegen alle Gesetze ihrer Welt verstößt…


Charaktere
Cey ist eine sehr mitfühlende und verständnisvolle junge Frau. Sie ist sehr hilfsbereit und fürsorglich. Nach Außen hin stellt sie sich selbst als sehr gnadenlos und hart da und sie hält sich sehr zurück. Cey ist sehr schlau und stark. Außerdem ist sie mutig und eine richtig gute Anführerin.

Xyen ist ein sehr mutiger und nachdenklicher junger Mann. Er handelt sehr überlegt und ist sehr liebevoll. Xyen ist ein guter Anführer und ist auch sehr loyal. Des Weiteren ist Xyen sehr beschützend und ständig besorgt. Außerdem ist er sehr stur.

Nathan ist ein sehr aufmüpfiger und richtig kindischer junger Mann. Er ist sehr verletzend und redet vor dem Denken. Außerdem ist er meistens gedankenlos und sehr direkt. Nathan ist auch gnadenlos ehrlich.

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Es ist sehr locker und wahnsinnig fesselnd. Außerdem bin ich richtig schnell in meinen gewohnten Lesefluss gekommen. Es ist sehr spannend und sehr gefühlvoll. Des Weiteren ist es sehr atmosphärisch. 

Zur Autorin
Karin Kratt ist eine lesesüchtige Mathematikerin, die sich nach ihrem Studium in der Bankenbranche Frankfurts wiederfand. Doch so sehr sie ihre Zahlen auch zu schätzen weiß, die Macht der Buchstaben begeistert sie noch weitaus mehr. Sie nutzt jede freie Minute, um ihre Träume auf Papier zu bannen. Träume, die bei ihren Streifzügen durch die endlosen Felder des hessischen Rieds entstehen oder auch mal ganz simpel auf der Liege im heimischen Garten.

Empfehlung
Ich kann euch das Buch nur ans Herz legen. Ich liebe die Reihe und ich hoffe einfach, dass sie nie endet! :D 

Bewertung
Ich gebe dem Buch 10/10 Punkte.


Eure Mii


Kommentare