Donnerstag, 6. Juli 2017

[Rezension] MeeresWeltenSaga - In den endlosen Tiefen des Atlantiks - Valentina Fast


Preis: 3,99 €
Einband: eBook   

Seitenanzahl: 315
Meine Wertung: 9 Punkte
Reihe: MeeresWeltenSaga #3
Verlag: Carlsen
Übersetzer/in: -
Sofort kaufen?

Inhalt
**Hüte dich vor dem Gesang der Sirenen**
Farbenprächtige Seepferde und verborgene Unterwasserschätze. Auch wenn Adellas zum Greifen nahe liegende Chance, wieder zum Menschen zu werden, mit dem Kampf im Pazifikmeer zunichte gemacht wurde, gibt sie die Hoffnung nicht auf. Denn es gibt noch ein weiteres Königreich unter Wasser, in dem sie fündig werden könnte. Seine Könige sind jedoch nicht ohne und gewähren keine Hilfestellung, ohne ein besonderes Geschenk zu erhalten. Daher macht sich die neugeborene Meerjungfrau auf den Weg zum gefährlichen Bermudadreieck, um einen seltenen Schatz zu finden. Unter ihren neuen Gefährten befindet sich auch diesmal der undurchdringliche Nobilis, dessen Gegenwart sie mehr verunsichert, als sie es jemals zugeben würde…



Charaktere
Adella ist ein sehr hilfsbereites Mädchen. Sie ist sehr aufopferungsvoll und liebevoll. Außerdem ist sie sehr lieb und manchmal etwas naiv, aber diese Naivität nimmt spürbar von Teil zu Teil ab. Man merkt richtig, dass Adella erwachsen wird. Außerdem ist sie sehr positiv eingestellt und fröhlich. Des Weiteren ist Adella sehr tapfer.

Elea ist ein sehr starkes und beschützendes Mädchen. Sie ist sehr tapfer und mutig. Außerdem kann sie auf den Tisch hauen, wenn ihr was gegen den Strich geht. 

Nobilis ist ein sehr verschlossener Junge. Er ist sehr ernst und stark. Außerdem ist er sehr mutig und tapfer. Des Weiteren ist er sehr fürsorglich und beschützend. 

Marus ist ein sehr liebevoller und beschützender Junge. Er ist sehr anhänglich und stark. Des Weiteren ist er sehr mutig und tapfer. Außerdem ist er auch sehr witzig und spielt gerne den Clown. 

Wamil ist ein sehr starker Mann. Er ist sehr fürsorglich und witzig. Des Weiteren ist er sehr ehrlich und tapfer. Außerdem ist er einfach toll. 

Basil ist der geborene Anführer. Er ist sehr stark und tapfer. Des Weiteren ist er sehr nachdenklich und überlegt, wie er agieren soll.
Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig. Des Weiteren gefällt es mir sehr gut, dass es ab und an eine andere Sicht gibt. Außerdem ist es an den richtigen Stellen spannend und es ist sehr detailliert. Die Autorin schreibt sehr mitreißend und der Schreibstil macht definitiv Lust auf mehr. 
Zur Autorin
Valentina Fast wurde 1989 geboren und lebt heute im schönen Münsterland. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Zahlen, weshalb sie sich in ihrer Freizeit zum Ausgleich dem Schreiben widmet. Ihre Leidenschaft dafür begann mit den Gruselgeschichten in einer Teenie-Zeitschrift und verrückten Ideen, die erst Ruhe gaben, wenn sie diese aufschrieb. Ihr Debüt, die »Royal«-Reihe, wurde innerhalb weniger Wochen zum E-Book-Bestseller.

Empfehlung
Ich kann euch die Reihe nur ans Herz legen, wenn ihr auf Meerwesen steht. Es ist einfach toll und sehr frisch. 

Bewertung
Ich gebe dem Buch 9/10 Punkte!

Eure Mii

1 Kommentar:

  1. Huhu
    schöne Rezi! Habe grade mit dem dritten Teil begonnen. Es ist mal etwas anderes die Abenteuer unter Wasser :)
    Hast einen hübschen Blog. Die Farben gefallen mir gut. Folge Dir nun :)
    Liebe Grüße
    Sandra von plentylife.blogspot.de

    AntwortenLöschen