Donnerstag, 20. Juli 2017

[Rezension] Lakeview Stories Band 1 - 4 - Sarah Dessen


Preis: 1,99 € pro Band 
Einband: eBook   
Seitenanzahl: 102 (Band 1); 100 (Band 2); 113 (Band 3); 112 (Band 4)
Meine Wertung: 8 Punkte
Reihe: Lakeview Stories #1 - 4
Verlag: dtv
Übersetzer/in: Gabriele Kosack
Sofort kaufen? - Band 1

Inhalt
Lakeview Stories: Liebe und mehr!
Lakeview Stories‹ sind eindrucksvolle, süchtigmachende, erfrischende, aufwühlende und starke Liebesgeschichten in Episodenform. Die Handlung spielt im kleinen beschaulichen Lakeview. Die Serie besteht aus 24 Einzelteilen.
Remy hat die Hoffnung auf die Liebe eigentlich bereits komplett verloren. Ihr Liebesplan: Maximal 6 Wochen ist sie mit den Jungs zusammen, danach macht sie Schluss.
Nach ihrem Schulabschluss möchte sie nur weg aus Lakeview, Party, Alkohol und viele Typen klarmachen. Auch Dexter ist für sie nur eine weitere Sommeraffäre. Jedoch fällt es ihr bei ihm unglaublich schwer, ihr gewohntes Programm durchzuziehen.
Warum nur? Was hat Dexter, was die anderen nicht hatten? Gibt es ein Happy End? Wie geht es weiter?
Zu spät merkt Remy, dass sie ihren wahren Gefühlen nicht ewig ausweichen kann.
Zu spät???
Die aufwühlende Liebesgeschichte von Remy und Dexter erstreckt sich auf die ersten vier Teile der ›Lakeview Stories‹ und ist bereits erschienen unter dem Titel ›Zu cool für dich‹


Charaktere
Remy ist ein sehr zynisches Mädchen. Sie ist sehr verschlossen und ehrlich. Außerdem ist sie sehr direkt, glaubt aber nicht an die Liebe. Außerdem ist sie sehr stur und ein richtiger Ordnungsfreak.

Lissa ist ein sehr romantisches Mädchen. Sie ist sehr gutgläubig und ein bisschen naiv. Außerdem ist Lissa sehr liebevoll, fürsorglich und einfühlsam.

Jess ist ein sehr besorgtes Mädchen. Sie ist sehr beschützend und direkt. Außerdem ist Jess sehr ehrlich und offen. Des Weiteren ist sie sehr fürsorglich. 

Dexter ist ein sehr hartnäckiger und sturer Junge. Er ist sehr direkt und chaotisch. Außerdem ist er sehr tollpatschig und lässt anderen den Freiraum, den sie brauchen.

Meine Meinung
Mir gefallen die Stories sehr gut. Allerdings sind die Cliffhänger sehr fies und man braucht dringend und direkt Nachschub. Des Weiteren kann ich sagen, dass die Bücher sehr flüssig und locker geschrieben sind. Man kann sie sehr leicht lesen und es ist wahnsinnig angenehm. Außerdem sind die Bücher sehr spannend und schön erzählt. Ich bin direkt in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und habe die 4 Bücher in einem Rutsch gelesen.
Zur Autorin
Sarah Dessen, geboren 1970, aufgewachsen in North Carolina, lebt mit ihrer Familie in Chapel Hill, North Carolina und unterrichtet Creative Writing an der University of North Carolina. Längst gehört sie zur Top-Liga der amerikanischen Jugendliteraturszene und ist bei ihren Leserinnen so beliebt, weil sie die Gefühlslage junger Mädchen genau erfasst.

Empfehlung
Ich kann auch diese Geschichten nur ans Herz legen. Sie sind toll und schön für Zwischendurch. 

Bewertung
Ich gebe den 4 Büchern im Durchschnitt 8/10 Punkte.


Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen