Montag, 13. März 2017

Rezension Royal - Ein Königreich aus Glas - Valentina Fast


Preis: 9,99 € 

Einband: Taschenbuch  

Seitenanzahl:
448

Meine Wertung:
 10 Punkte

Reihe:
Royal TB #1

Verlag:
Carlsen


Sofort kaufen?



Inhalt
Im Königreich Viterra, einem durch eine Glaskuppel vom Rest der Welt abgeschirmten Land, findet alle paar Jahrzehnte eine prunkvolle Fernsehshow zur Prinzessinnenwahl statt. Zusammen mit den schönsten Mädchen der Nation soll die siebzehnjährige Tatyana um die Gunst vier junger Männer werben, von denen nur einer der wahre Prinz ist. Sie alle haben royale Eigenschaften und eine geheimnisvolle Vergangenheit, aber wer ist wirklich königlich? Und wie weit wird Tatyana in der Auswahl kommen?
*** Band 1 und 2 der Reihe in einem Buch***


Charaktere
Tanya ist eine sehr ehrliche junge Frau. Sie ist sehr liebevoll und auch sehr fürsorglich. Des Weiteren versucht sie immer die Fassung zu behalten, aber dass schafft sie nicht immer. Sie ist auch sehr loyal und sie bleibt sich selbst treu. Außerdem ist Tanya sehr direkt und impulsiv, aber auch etwas verschlossen und zurückgezogen. Stellenweise ist Tanya auch etwas naiv. 

Phillip ist ein sehr impulsiver, aber auch verschlossener junger Mann. Er ist sehr fürsorglich und liebevoll, kann aber auch ziemlich das Gegenteil davon werden. Außerdem redet er gerne und das oft auch ohne davor zu denken. Phillip ist sehr loyal und er verwirrt gerne andere Leute.

Fernand ist ein sehr aufmerksamer junger Mann. Er ist sehr loyal und auch sehr liebevoll. Fernand ist auch sehr fürsorglich und clever. Des Weiteren ist er sehr freundlich und zuvorkommend. Er kann aber auch sehr undurchsichtig und kryptisch sein.

Claire ist eine sehr redselige junge Frau. Sie ist sehr liebevoll und versucht Tanya zu verstehen. Außerdem ist sie sehr fürsorglich und eine gute Freundin. 

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Ich bin von der ersten Seite an in dem Buch und konnte es einfach gar nicht mehr aus der Hand legen, was zu einer ziemlichen Müdigkeit am nächsten Tag geführt hat.
Es ist sehr flüssig und locker geschrieben. Auch war es äußerst angenehm zu lesen und ich fand es auch ziemlich spannend und fesselnd. Des Weiteren gefällt es mir sehr gut, dass es nicht zu detailliert, aber detailliert genug war, damit ich mir die Welt und die Szenen gut vorstellen konnte. Auch bin ich schnell in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und ich fand die Geschichte sehr abwechslungsreich. Außerdem kann man die Geschichte wirklich gut in einem Rusch lesen, da es sehr zusammenhängend geschrieben ist. 

Die Ideen, die in dem Buch untergebracht sind, haben mir auch sehr gut gefallen. Die Auswahl mag vielleicht ein wenig an Selection erinnern, aber wir dürfen nicht vergessen, dass es hier 4 Männer gibt, um deren Herz die Mädchen kämpfen. Aber diese 4 Männer sind nicht alle Prinzen. Es ist 1 Prinz und seine 3 Freunde. Es gefällt mir auch sehr gut, dass die Geschichte zum großen Teil in einem Palast spielt, die Sache mit den Verabredungen gefällt mir nicht ganz so gut, aber es passt zur Geschichte. 
Des Weiteren kann ich sagen, dass ich es gut finde, dass man den Unterricht 'miterleben' darf, genau wie die Aufgaben, die die Mädchen erledigen müssen. Loyalität und Ehrlichkeit, genau wie Freundschaft, spielen in dem Buch eine große Rolle.

Zur Autorin
Valentina Fast wurde 1989 geboren und lebt heute im schönen Münsterland. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Zahlen, weshalb sie sich in ihrer Freizeit zum Ausgleich dem Schreiben widmet. Ihre Leidenschaft dafür begann mit den Gruselgeschichten in einer Teenie-Zeitschrift und verrückten Ideen, die erst Ruhe gaben, wenn sie diese aufschrieb. Ihr Debüt, die »Royal«-Reihe, wurde innerhalb weniger Wochen zum E-Book-Bestseller.

Empfehlung
Ich kann euch das Buch nur ans Herz legen, wenn ihr eine Geschichte haben wollt die irgendwie wie Selection, aber doch ganz anders ist. Diese Geschichte hat mich einfach nur umgehauen. 

Bewertung
Ich gebe dem Buch 10/10 Punkte!

Danke an Carlsen für das Rezensionsexemplar!

Eure Mii

1 Kommentar:

  1. Hallo Mii, :)
    das klingt echt toll. :) Ich mochte Selection ganz gerne und dieses Buch klingt auch sehr spannend. :) Ich habe auch schon ein paar gute Meinungen zu dem Buch gesehen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen