Sonntag, 26. März 2017

Rezension Das inoffizielle Harry-Potter-Buch der Zauberei - Pemerity Eagle


Preis: 12,99 €

Einband:
Taschenbuch

Seitenanzahl:
224


Meine Wertung: 8 Punkte

Reihe: Einzelband

Sofort kaufen?

Inhalt
Vorsicht, dieses Buch enthält geheimes Zauberwissen! Wer es besitzt, dem öffnen sich die geheimen Tore der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei.

Willst du wissen, welches der mächtigste aller Liebestränke ist, welche Zutaten du brauchst, um ein Gegengift zu mixen, oder mit welchem Zauberspruch du verschlossene Türen und Fenster öffnen kannst, dann brauchst du diesen reich illustrierten Wissensschatz. Das inoffizielle Harry-Potter-Buch der Zauberei versammelt nicht nur die bekanntesten Zaubersprüche und Zaubertränke aus den sieben Harry-Potter-Bänden, es besticht auch durch spannende Hintergrundinformationen, eine Vielzahl an praktischen Anleitungen und jede Menge Wissenswertes über die von J. K. Rowling beschriebenen magischen Orte, Zauberer und Hexen. Alles, was du als Zauberlehrling wissen musst, erfährst du in diesem Buch.

Das inoffizielle Harry-Potter-Buch der Zauberei ist das perfekte Geschenk für alle, die Harry Potters Zauberkunst erlernen wollen. Aparecium – das Verborgene werde sichtbar!


Meine Meinung
Das Buch ist eine schöne (inoffizielle) Ergänzung für das Harry Potter Universum. 

Die Aufmachung von dem Buch hat mir richtig gut gefallen! Es ist schön gegliedert und strukturiert. Des Weiteren ist es wunderschön aufgemacht mit vielen schönen Zeichnungen. Außerdem werden die Zaubersprüche schön erklärt - auch wovon sich das Wort ableitet und was dieses bedeutet und natürlich, was der jeweilige Zauberspruch bewirkt. Es gibt viele verschiedene Kapitel, die alle sehr informativ sind und einem Hintergrundwissen vermitteln.

Zur Autorin
Pemerity Eagle wurde am 1. April 1971 in einem kleinen Dorf in Schottland, in der Nähe der Ben Nevis geboren. Dort verbrachte sie auch ihre Kindheit und Jugend. Die Autorin befasste sich schon früh mit den Schriften und Überlieferungen der magischen Welt. Seitdem ist es ihr ein Anliegen, den Menschen durch ihre Arbeit die Welt der Zauberer und Hexen verständlicher zu machen und damit auch näherzubringen. Mit 21 Jahren verließ sie ihre Heimat und zog nach Deutschland, um sich in der Ferne dem Studium der magischen Welt zu widmen. Seit ihrer Rückkehr verfasst sie diverse Schriften, die nicht magische Menschen auf das fortschreitende Sterben magischer Wirkungen in ihrer Welt aufmerksam machen sollen.


Empfehlung
Ich kann euch das Buch nur ans Herz legen. Es ist für jeden Harry Potter Fan eigentlich ein Muss, außerdem ist es sehr gut geeignet für die, die frisch mit Harry Potter anfangen wollen oder ihre Kenntnisse über Harry Potter auffrischen wollen. 

Bewertung
Ich gebe dem Buch 8/10 Punkte, weil ich mir einfach noch ein bisschen mehr erhofft hatte. 


Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen