Samstag, 14. Januar 2017

Rezension Seday Academy - Karin Kratt


Preis: 3,99 €

Einband:
 eBook

Seitenanzahl:
336

Meine Wertung:
 8 Punkte

Reihe:
Seday Academy #2

Verlag:
Dark Diamonds

Sofort kaufen?


Inhalt
**Zwischen dem Wunsch zu vertrauen und der Pflicht zu schweigen**
Cey kann nicht fassen, dass sie zu einer Ausbildung an der Seday Academy gezwungen ist. Mit jedem Tag fällt es ihr schwerer, ihre einzigartigen Fähigkeiten vor den anderen zu verbergen – besonders vor Xyen, der nicht nur einer der mächtigsten Anführer der Seday ist, sondern auch ihr Mentor an der Academy. Sie setzt alles daran, ihn ihre Wut und ihr Misstrauen spüren zu lassen, und trotzdem begegnet er ihr mit einer Zuneigung, deren Intensität Cey vollkommen überwältigt. Hin und her gerissen zwischen dem Wunsch sich ihm anzuvertrauen und der Pflicht ihr dunkles Geheimnis zu wahren, ahnt sie nicht, welchen Preis eine falsche Entscheidung von ihr fordern könnte…


Charaktere
Cey ist eine sehr beschützende junge Frau. Sie ist sehr fürsorglich und liebevoll. Außerdem ist sie sehr stark und mächtig. Cey ist sehr tapfer und intelligent. Sie ist forschend und auch neugierig. Sie ist sehr impulsiv. 

Xyen ist ein sehr mitfühlender Mann. Außerdem ist er sehr ernst und befehlend. Er ist sehr liebevoll und immer für seine Freunde da. Des Weiteren ist Xyen ist sehr ehrlich und offen. Xyen ist auch sehr neugierig. 

Nathan ist ein sehr junger und kindlicher Mann. Er liebt zocken und ist sehr offen. Außerdem ist Nathan sehr direkt und beschützend. Er ist auch sehr eifersüchtig. 

Lee ist ein sehr toller Mann. Er ist ein sehr mitfühlender Arzt. Außerdem ist er sehr streng und ernst. Lee ist auch sehr beschützend und würde alles für seine Schützlinge tun. Er ist auch sehr liebevoll und fürsorglich. Des Weiteren ist er sehr direkt. 

Dragon ist ein sehr gehässiger Junge. Er ist sehr dumm und arrogant. 

Meine Meinung

Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker. Außerdem ist das Buch sehr leicht und flüssig zu lesen. Ich bin sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen. Die Gedanken werden sehr gut ersichtlich und man kann alles gut nachvollziehen. Des Weiteren wird die Geschichte sehr flott erzählt und ist auch sehr angenehm geschrieben. Aber trotzdem war es nicht ganz rund. 

Der Inhalt hat mir wieder gut gefallen. Es geht wieder um die Academy und Entführung. Des Weiteren geht es um Missionen und die Regeln. Die Charaktere entwickeln sich sehr schön weiter und man kann es wirklich gut beobachten. Auch die Beziehungen zwischen den Charakteren entwickeln sich weiter. 

Zur Autorin
Karin Kratt ist eine lesesüchtige Mathematikerin, die sich nach ihrem Studium in der Bankenbranche Frankfurts wiederfand. Doch so sehr sie ihre Zahlen auch zu schätzen weiß, die Macht der Buchstaben begeistert sie noch weitaus mehr. Sie nutzt jede freie Minute, um ihre Träume auf Papier zu bannen. Träume, die bei ihren Streifzügen durch die endlosen Felder des hessischen Rieds entstehen oder auch mal ganz simpel auf der Liege im heimischen Garten.

Empfehlung
Ich kann euch den 2. Band dieser Reihe wirklich nur empfehlen, Es ist eine super gelungene Fortsetzung. 

Bewertung
Ich gebe dem Buch 8/10 Punkte, weil es nicht ganz rund war. 

Danke an Dark Diamonds für das Rezensionsexemplar!


Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen