Donnerstag, 28. Januar 2016

[Top Ten Thursday]
10 Bücher-Flops aus 2015


Diese Aktion habe ich in Steffis Bücher Bloggeria entdeckt. Es geht darum, zu einem bestimmten Thema Bücherlisten mit 10 Büchern zu erstellen. Für mehr Infos hier klicken.

10 Bücher-Flops aus 2015










So das sind meine Flops aus 2015. Ich weiß, viele von euch werden bei einigen Büchern anderer Meinung sein :) 

Also was waren eure Flops 2015? :)

Eure Mii

Mittwoch, 27. Januar 2016

[Waiting on Wednesday] 
Book Elements - Das Geheimnis unter der Tinte 


Diese Aktion habe ich schon bei vielen anderen Bloggern gesehen. Meines Wissens wurde sie von Breaking the Spine ins Leben gerufen. Ich werde euch nun wöchentlich die Bücher vorstellen deren Erscheinung ich entgegenfiebere. Davon gibt es einfach viel zu viele, aber so bringt das Warten doch mehr Spaß!:)

Book Elements - Das Geheimnis unter der Tinte

Inhalt

**Vertraue niemals einem Autor, denn er könnte dein Leben neu schreiben…**
Seit Lin zur Romanfigur in ihrem einstigen Lieblingsbuch 'Otherside' geworden ist, steht ihr Leben Kopf. Jede Geste und jeder Satz könnten ihr Schicksal unwiederbringlich verändern, denn hier wird alles zum geschriebenen Wort. Ihr bleibt nur eins übrig: das Tor zur Realität finden, bevor das Buch, in dem sie sich befindet, zerstört wird. Dass ihr ausgerechnet Zacharias, der charismatische Held aus 'Otherside', dabei behilflich sein soll, gefällt ihrer großen Liebe Ric gar nicht. Aber für Eifersucht bleibt nicht viel Zeit, wenn Buchhelden real werden und die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit für immer zu verwischen drohen…
(Quelle: Thalia.de)

Erscheinungstermin
04.02.2016 (eBook)
26.02.2016 (Taschenbuch)

Warum ich dem Buch so entgegenfiebere? 
Stefanie Hasse ist eine super Autorin und ein total lieber Mensch. Und Book Elements 1 war einfach nur genial! :) Deswegen muss ich Book Elements 3 einfach haben! :) 

Eure Mii

Dienstag, 26. Januar 2016

[Gemeinsam Lesen] 26.01.2016



Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzen-Bücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern.

1. Frage: Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Elemental Assassin 4 - Spinnenfieber von Jennifer Estep und bin auf Seite 49.

Auch im vierten Band der "Elemental Assassin"-Reihe wird die ehemalige Auftragskillerin Gin Blanco nicht von ihren Erzfeinden in Ruhe gelassen. Doch diesmal ist nicht nur sie, sondern auch ihre Schwester Bria in Gefahr! Und die hat keine Ahnung, dass sie gerade gegen ihre eigene Schwester ermittelt ...
Gin kennt sich mit Messern besser aus als mit Gefühlen. Dass nun ausgerechnet sie bei Geschäfttsmann Owen Grayson Schmetterlinge im Bauch hat wie ein pubertierender Teenager, hätte sie sich nie träumen lassen. Aber es ist eben nichts heißer als ein Mann, der sie so nimmt, wie sie ist - inklusive ihrer Vergangenheit, die immerhin dazu geführt hat, dass sie ziemlich mächtige Feinde hat. Und die haben es mal wieder auf Gin abgesehen. Nur haben sie diesmal eine Killerin angeheuert, die Gin das Wasser reichen kann.

(Quelle: Thalia.de)


2. Frage: Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Eine hartnäckige, entschlossene, sich langsam ausbreitende Wärme, die zu unterdrücken mich mehr und mehr Mühe kostete.

3. Frage: Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Les die Reihe, die ist richtig genial! :) Wirklich, ich kann sie euch nur ans Herz legen!

4.Was hast du vor einem Jahr gelesen? Erinnerst du dich noch an Einzelheiten dieser Geschichte? (Frage von Lara)
Vor einem Jahr habe ich Silber - Das erste Buch der Träume gelesen und ich  muss sagen, ich kann mich noch an ca. 80 % der Handlung erinnern. 

Was habt ihr vor einem Jahr gelesen und könnt ihr euch daran erinnern? :)

Eure Mii

Montag, 25. Januar 2016

[Cover Monday]
Selection - Die Kronprinzessin - Kiera Cass


Der Cover Monday wird von Maura von The emotional life of books gehostet.Jeden Montag wird ein wunderschönes Cover ausgewählt und das Buch dazu vorgestellt. 

Heute habe ich mir dieses Cover ausgesucht:


Die romantischste Liebesgeschichte seit es Prinzen und Prinzessinnen gibt geht in die vierte Runde – aber dieses Mal wird ALLES anders!
Die Liebesgeschichte um America, Maxon und Aspen hat ihr Ende gefunden – aber die Geschichte der ›Selection‹ ist noch lange nicht vorbei!
Nun ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren Prinzen aus 35 jungen Männern zu erwählen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn!

(Quelle: Thalia.de)

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, aber das Ende, war ein echt fieser Cliffhänger. Lesen lohnt sich! :) Meine Rezension dazu findet ihr hier

Wer hat die Reihe auch schon gelesen und wartet wie ich sehnsüchtig auf Band 5? 

Eure Mii

Sonntag, 24. Januar 2016

Rezension 
Felicitas Brandt - Gewitterherzen


Seitenzahl der Print-Ausgabe: 436 Seiten
Verlag: Impress (4. Juni 2015)
Sprache: Deutsch

Preis eBook: 3,99 Euro

Inhalt
**Ein wunderbar romantisch-verträumter Sommerroman** Ein Zusammenstoß in den Straßen Berlins verknüpft das Leben der zurückhaltenden Eve mit dem des draufgängerischen Musikers Nate. Bei ihm findet Eve ein Zuhause – etwas, das sie schon vergessen glaubte. Und obwohl Nate nahezu nichts über sie weiß, ist Eve seit langem die Erste, die sein Herz berührt. Doch beide umgibt eine Mauer aus Geheimnissen und Schweigen. Schnell erkennt Eve, dass in Nates Herzen zwei Seelen wohnen, die eine unbeschwert und fröhlich, die andere verschlossen und kalt. Immer wieder ist sie kurz davor, ihm das Geheimnis um ihre Vergangenheit anzuvertrauen, doch das könnte alles zerstören. 

Charaktere
Eve ist ein sehr verschlossene Protagonistin, die sehr an ihrem Hund hängt. Sie ist sehr verletzlich und sehr einsam. Sie kann aber auch sehr liebevoll, zutraulich und mutig sein. Außerdem ist sie sehr fürsorglich und eine sehr gute Freundin, wenn sie sich erst einmal gegenüber einer Person geöffnet hat. 

Nate ist ein sehr musikalischer Kontrollfreak. Außerdem ist er sehr gütig und liebevoll. Das sieht man vor allem daran, wie er mit seinen Freunden und vor allem Eve umgeht. Außerdem ist er kinderlieb und ein Familienstreit macht ihm ziemlich zu schaffen. Er ist oft einsam und traurig. Aber er kann auch ein Trottel sein, der sehr gefährlich werden kann und verschlossen ist. 

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Ich bin sofort in meinen Lesefluss gelangt, aber ich muss sagen, ich wurde zwischendurch das ein oder andere Mal rausgeworfen. Warum das so war, weiß ich leider nicht. 
Die Ideen, die die Autorin verwendet hat, waren echt gut ausgedacht und die Geschichte sehr flüssig aufgebaut.
Das Cover passt auch sehr gut zum Inhalt der Geschichte und macht viel Spaß auf diese.

Zur Autorin
Felicitas Brandt, wohnhaft in dem kleinen Holzwickede, konnte die Finger noch nie von Büchern lassen. Während des Abiturs begann sie, ihre eigenen Geschichten zu schreiben, Figuren ins Leben zu rufen und neue Welten zu erschaffen. Sie möchte die Menschen damit berühren, zum Nachdenken, Lachen und Weinen bringen. Ihr Traum: eine Hütte in der freien Natur, zwei große Hunde vor einem prasselnden Kaminfeuer, Laptop auf dem Schoß, den Geruch alter Bücher und Kakao in der Nase und die Idee einer neuen Geschichte vor den Augen.

Empfehlung
Ich empfehle dieses Buch jedem, der auch die Bücher von Tanja Voosen gelesen hat. Sie gehen in eine ähnliche Richtung und der Schreibstil gefällt mir genauso gut! :) 

Bewertung
Ich gebe dem Buch wundervolle 8 / 10 Punkte!

Eure Mii

Samstag, 23. Januar 2016

Rezension 
Jennifer Estep - Mythos Academy - Frostnacht



Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (19. Oktober 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492280358
ISBN-13: 978-3492280358

Preis Broschiert: 14,99 Euro
Preis Taschenbuch: 9,99 Euro
Preis eBook: 9,99 Euro



Inhalt
Gerade, als es scheint, das Leben an der Mythos Academy könne nicht mehr gefährlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn während Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertümer wird ein Giftattentat auf sie verübt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, während der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt. So schnell wie möglich muss Gwen mit Aurora Metis das Gegenmittel finden - doch die Pflanze gedeiht nur in der gefährlichsten Region der Rocky Mountains ... Wird das Gypsymädchen sich selbst und die Mythos Academy retten können? Und noch viel wichtiger: Wird sie den verschwundenen Spartaner Logan Quinn wiedersehen?

Charaktere
Gwen wird auch in diesem Band stärker. Als Champion lastet viel Verantwortung auf ihren Schultern. Aber sie gibt nicht auf, egal wie aussichtslos oder schwer die Situation auch erscheint. Das Mädchen ist sehr loyal und sie steht immer zu ihren Freunden. Manchmal ist sie sehr einsam, tollpatschig und dumm. Außerdem ist sie ab und an von ihrer Göttin genervt, im nächsten Moment sucht sie aber wieder 'Schutz' bei ihrer Göttin. 

Daphne ist eine Kämpfernatur. Die Kämpferin ist immer für ihre Freundin da und unterstützt sie in allem, was sie tut. Außerdem fängt sie Gwen immer wieder auf und ist eine sehr tapfere und starke Frau und PINK! 


Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist locker und flockig. Und sehr angenehm zu lesen, ich bin auch sofort in meinen Lesefluss gekommen. Jedoch muss ich sagen, dass sich manche Stellen etwas wiederholt haben, aber ich finde die Ideen, die in diesem Band verwendet und umgesetzt worden sind, sehr genial!

Zur Autorin
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Serien um die »Mythos Academy«, »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.

Empfehlung
Ich empfehle dieses Buch jedem, der auch schon die ersten 4 Teile gelesen hat. Oder ich empfehle euch mit der Reihe zu beginnen, wenn ihr schon anderen Bücher von ihr gelesen habt, oder wenn ihr gerne etwas mit Fantasy und Mythologie etc. lest! 

Bewertung
Ich gebe diesem Buch 10 / 10 Punkte!

Euch hat die Rezension neugierig gemacht? Dann schaut doch gleich auf Piper, Thaila.de oder Amazon vorbei.

Eure Mii

Freitag, 22. Januar 2016

Rezension 
Mara Breiter - Last Chance



Seitenzahl der Print-Ausgabe: 370 Seiten
Verlag: Impress (6. August 2015)
Sprache: Deutsch
Preis eBook: 3,99 Euro

Inhalt
Eine neue Wohnung, ein neues Leben. Als Antonia in ihre erste eigene Bleibe zieht, scheinen ihr alle Möglichkeiten des Lebens unendlich nah und unendlich greifbar zu sein. Aber dann trifft sie auf ihren Balkonnachbarn Matze und nichts ist mehr, wie es war. Matze und Antonia. Sie sind wie Licht und Dunkelheit, Zeit und Raum, Osten und Westen. Unterschiedlicher könnten zwei Menschen gar nicht sein und doch sind sie ohne den anderen bedeutungslos, nicht existent. Als sich ausgerechnet die Schatten ihrer beider Vergangenheit zwischen sie stellen, liegt es ganz allein bei ihnen, ihr Leben zu entwirren und ihre Chance zu ergreifen. Aber nichts ist so einfach, wie es aussieht…

Charaktere
Antonia ist eine sehr liebevolle und niedliche junge Frau. Mepsi, wie sie liebevoll von ihrer Familie und ihren Freunden genannt wird, liebt ihrer Familie sehr. Das sieht man zum Beispiel daran, wie sie mit ihrem Opa umgeht. Sie ist eine sehr starke junge Frau, die aber auch verletzlich und nicht perfekt ist. Und genau das macht sie so einzigartig. 

Matze ist ein sehr verschlossener Charakter, der aber auch sehr liebevoll und stark ist. Aber er ist auch sehr verletzend und verletzlich. Wenn er jemanden besser kennt, ist er sehr freundlich, hilfsbereit und beschützend. Außerdem hat er ein gesundes Selbstbewusstsein. 

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist sehr schön zu lesen. Ich bin sofort in meinen Lesefluss gelangt und auch die Geschichte zieht einen in ihren Bann! :) 
Die Ideen, die verwendet worden sind, finde ich auch sehr gut. Vor allem Antonia's Handicap. Sehr gelungen und auch die Ausarbeitung der Ideen ist genial! :) Ach ja, Matze ist genial! 

Zur Autorin
Mara Breiter erlebte ihre schöne Kindheit in dem kleinen Dorf Loccum und entdeckte erst später ihre Liebe zu Büchern und dem Schreiben. Neben der Schule und den alltäglichen Problemen eines Teenagers findet sie immer wieder Ruhe in ihren Geschichten und unzähligen Büchern. Durch das Hochladen der Geschichten im Internet wurde ihr Traum, irgendwann eine eigene Geschichte zu veröffentlichen, früh erfüllt.

Empfehlung
Ich empfehle dieses Buch jedem,  der gerne mal eine schöne Liebesgeschichte lesen will, bei der nicht alles auf Anhieb rund läuft.

Bewertung
Ich geben dem Buch verdiente 9 / 10 Punkte!

Eure Mii

Donnerstag, 21. Januar 2016

[Top Ten Thursday]
Stelle 10 Buchtitel durch Emoticons dar


Diese Aktion habe ich in Steffis Bücher Bloggeria entdeckt. Es geht darum, zu einem bestimmten Thema Bücherlisten mit 10 Büchern zu erstellen. Für mehr Infos hier klicken.


Stelle 10 Bücher durch Emoticons dar
(Ich muss sagen, hab mir das erst mal bei Steffi angeschaut :D :D )

Schaut erst einmal, ob ihr sie erraten könnt:





Hier geht's los:




Talon - Drachenherz  - Julie Kagawa 
Talon - Drachenzeit - Julie Kagawa


Die Seiten der Welt - Kai Meyer
Nacht ohne Sterne - Gesa Schwartz


Mythos Academy - Frostherz - Jennifer Estep


Engelsfeuer - Jana Oliver
Engelsnacht  - Lauren Kate


Konntet ihr etwas erraten? :) 

Eure Mii

Dienstag, 19. Januar 2016

[Gemeinsam Lesen] 19.01.2016


Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzen-Bücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern.

1. Frage: Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich 'Frostkiller' von Jennifer Estep und ich bin auf Seite 279. 


Klapptext:
Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist - nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes. Aber für Selbstzweifel bleibt keine Zeit, als einer der ihr wichtigsten Menschen in Lebensgefahr gerät. In Gwen erwacht eine brennende Entschlossenheit - sie ist bereit, alles zu geben. Und wenn es sie das Leben kosten sollte ...
(Quelle: Thalia.de)

2. Frage: Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Hoffnung, dass ich endlich alle auf unserer Akademie und auch jeden anderen von der ständigen Bedrohung durch Loki und seinen Schnittern befreien würde.


3. Frage: Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch gefällt mir bis jetzt echt am Besten und ich finde es schade, das nach dem Buch die Reihe zu Ende ist. Ich hab mich doch so in meine Protagonisten verliebt. 



Was lest ihr aktuell? 

Eure Mii

Donnerstag, 14. Januar 2016

[Top Ten Thursday]
10 Bücher, auf die ich mich in 2016 freue, die aber noch nicht erschienen sind


Diese Aktion habe ich in Steffis Bücher Bloggeria entdeckt. Es geht darum, zu einem bestimmten Thema Bücherlisten mit 10 Büchern zu erstellen. Für mehr Infos hier klicken.


10 Bücher, auf die ich mich in 2016 freue, die aber noch nicht erschienen sind
Für die Klapptexte einfach hier vorbei schauen :)

1. Book Elements - Das Geheimnis unter der Tinte - Stefanie Hasse (04.02.2016)

2. Eiskalte Sehnsucht - Jennifer L. Armentrout (10.02.2016)

3. SMI Smart magical investigation - Donald Hounam (22.02.2016)


4. Elemental Assassin Spinnenbeute - Jennifer Estep (01.03.2016)

5. Rock'n'Love - Teresa Sporrer (03.03.2016)

6. Royal Desire - Geneva Lee (14.03.2016)

7. Zodiac: Weg der Sterne - Romina Russell (01.04.2016)

8. Opposition Schattenblitz - Jennifer L. Armentrout (29.04.2016)

9. Black Blade: Das dunkel Herz der Magie - Jennifer Estep (02.05.2016 )

10. These Broken Stars: Lilac und Tarver - Amie KaufmanMeagan Spooner (27.05.2016)

Dienstag, 12. Januar 2016

[Gemeinsam Lesen] 12.01.2016


Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzen-Bücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern.

1. Frage: Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Mythos Academy - Frostnacht' von Jennifer Estep und bin auf Seite 106. 
Klapptext: 
Gerade, als es scheint, das Leben an der Mythos Academy könne nicht mehr gefährlicher werden, schlagen die Schnitter des Chaos erneut zu. Denn während Gwens Schicht in der Bibliothek der Altertümer wird ein Giftattentat auf sie verübt. Sie selbst kommt haarscharf mit dem Leben davon, während der oberste Bibliothekar Nickamedes mit dem Tod ringt. So schnell wie möglich muss Gwen mit Aurora Metis das Gegenmittel finden - doch die Pflanze gedeiht nur in der gefährlichsten Region der Rocky Mountains ... Wird das Gypsymädchen sich selbst und die Mythos Academy retten können? Und noch viel wichtiger: Wird sie den verschwundenen Spartaner Logan Quinn wiedersehen?
(Quelle: Amazon)


2. Frage: Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ich hatte diesem Gebäude bis jetzt keine große Bedeutung geschenkt, da es aus demselben dunklen Stein bestand wie fast alles andere in Mythos auch.

3. Frage: Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Hach, wie auch die Bände 1 - 4, finde ich Band 5 bis jetzt schon sehr gut. Ich liebe den Schreibstil von Jennifer Estep einfach! Sie schreibt wahnsinnig gut!

4. Frage: War euer erstes Buch 2016 ein guter Einstieg ins Lesejahr? Habt ihr euch ein Ziel für dieses Jahr gesetzt?
Mein erstes Buch 2016 war 'Einmal berührt ist fast gar nicht verführt' von Carly Phillips. Und ich fand es echt toll, auch diese Autorin hat einen genialen Schreibstil! 

Ich habe mir kein Ziel gesetzt. Dann bin ich nämlich auch nicht enttäuscht :) 

Wie sieht das bei euch aus? :)

Eure Mii


Montag, 11. Januar 2016

[Montagsfrage] Klapptext


Die Montagsfrage ist ein wöchentliches Event bei Bucherfresserchen. Meist schon kurz nach Mitternacht wird eine Frage zum Thema Bücher gestellt. Ab da hat man sieben Tage Zeit die Frage zu beantworten.

Die heutige Frage: 

Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?

Ich muss sagen, mich muss zuerst das Cover packen, damit ich mir den Klappentext durchlese. Aber dann ist die Inhaltsangabe auf der Rückseite ausschlaggebend dafür, ob ich mir da jeweilige Buch zulege. 
Manchmal mache ich aber auch Ausnahmen, wenn ich mir zum Beispiel das Buch allein wegen dem Cover kaufe ;)
Was sagt ihr dazu?

Eure Mii

[Cover Monday] 
Talon - Drachenzeit - Julie Kagawa 


Der Cover Monday wird von Maura von The emotional life of books gehostet.Jeden Montag wird ein wunderschönes Cover ausgewählt und das Buch dazu vorgestellt. 

Heute habe ich mir dieses Cover ausgesucht:


Strand, Meer, Partys – einen herrlichen Sommer lang darf Ember Hill das Leben eines ganz gewöhnlichen kalifornischen Mädchens leben! Danach muss sie in die strenge Welt des Talon-Ordens zurückkehren – und kämpfen. Denn Ember verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Sie ist ein Drache in Menschengestalt, auserwählt, um gegen die Todfeinde der Drachen, die Krieger des Geheimordens St. Georg, zu kämpfen. 

Garret ist einer jener Krieger, und er hat Ember sofort als Gefahr erkannt. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr entflammt er für das ebenso schöne wie mutige Mädchen. Und plötzlich stellt er alles, was er je über Drachen gelernt hat, infrage …
(Quelle: Amazon)


Ich fand das Buch wahnsinnig toll und freue mich schon sehr auf Band 2 :) 

Wer hat Band 1 schon gelesen und Band 2 vielleicht auch schon? :)

Eure Mii