Samstag, 19. November 2016

Rezension Seday Academy - Gejagte der Schatten - Karin Kratt


Preis: 3,99 €

Einband:
 eBook

Seitenanzahl:
316

Meine Wertung:
 9 Punkte

Reihe:
Seday Academy #1

Verlag:
Dark Diamonds

Sofort kaufen?




Inhalt
**Wenn man die Liebe aufs Neue erlernen muss…**
Für die meisten Wesen dieser Welt sieht Cey einfach nur perfekt aus. Denn Cey ist eine J’ajal und daher ist sie nicht nur übernatürlich schön, sondern besitzt auch übermenschliche Eigenschaften, darunter Fähigkeiten, die sie zu einem Leben auf der Flucht verdammen. Nirgends ist sie zu Hause, an keinen Menschen bindet sie ihr Herz. Zu groß ist die Gefahr, dass die Seday sie aufspüren und in ihr System der Täuschungen zwingen. Doch dann begegnet sie Xyen, einem der mächtigsten Anführer der Seday – und einem der attraktivsten. Ausgerechnet er scheint nach und nach Ceys Vertrauen gewinnen zu können. Aber kann Xyen auch Cey vertrauen?


Charaktere
Cey ist eine sehr clevere junge Frau. Sie ist etwas einsam, aber das gefällt ihr auch ein wenig. Des Weiteren ist sie sehr beschützend und liebevoll. Außerdem ist sie sehr tapfer. Cey ist auch sehr direkt und ehrlich. 

Xyen ist ein sehr heißer Mann. Er ist extrem heiß! :D Außerdem ist er sehr verständnisvoll und beschützend. Er würde alles für Cey tun und sie vor allem beschützen. Des Weiteren ist Xyen sehr toll und tapfer. Er ist auch sehr schlau und offen. Und Xyen ist immer für Cey da. 

Nathan ist ein sehr fauler junger Mann. Er liebt es Videospiele zu spielen und ist auch sehr witzig. Des Weitern ist Nathan sehr natürlich und verhältnismäßig jung. Außerdem ist er sehr tapfer und offen. Und Nathan ist auch sehr sorglos und hilfsbereit. Und auch er ist immer für Cey da. 

Lee ist ein sehr offener Mann. Er ist sehr mitfühlend und ehrlich. Des Weitern ist er sehr direkt und vertrauensvoll. Und Lee hat immer Zeit, wenn ihn jemand braucht. 

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen. Er ist sehr flüssig und stimmig. Ich bin sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und konnte das Buch in einem Rutsch lesen und sehr genießen. Des Weiteren fand ich den Stil sehr locker und der Umgang unter den Charaktere ist sehr gut, taff und sexy beschrieben. Die Mischung gefällt mir sehr gut. 

Der Inhalt hat mir sehr gut gefallen. Xyen versucht die aufmüpfige Cey zu fangen. Sie ist aber sehr hartnäckig und lässt das erstmal nicht zu. Dann gefallen mir die Handlungsorte sehr gut und auch gefällt es mir, dass nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, sondern es auch richtig gefährliche Feinde gibt. Und das die Charaktere sich schön weiterentwickeln. 

Zur Autorin
Karin Kratt ist eine lesesüchtige Mathematikerin, die sich nach ihrem Studium in der Bankenbranche Frankfurts wiederfand. Doch so sehr sie ihre Zahlen auch zu schätzen weiß, die Macht der Buchstaben begeistert sie noch weitaus mehr. Sie nutzt jede freie Minute, um ihre Träume auf Papier zu bannen. Träume, die bei ihren Streifzügen durch die endlosen Felder des hessischen Rieds entstehen oder auch mal ganz simpel auf der Liege im heimischen Garten.

Empfehlung
Ich kann euch das Buch wirklich nur ans Herz legen. Es ist sehr toll. Der Schreibstil ist genial und der Inhalt auch! 

Bewertung
Ich gebe dem Buch 9/10 Punkte, da mir noch ein bisschen was fehlt, aber es fast perfekt war. 

Ihr seid neugierig geworden? Dann schaut doch gleich mal bei Dark Diamonds oder Thalia.de vorbei!

Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen