Donnerstag, 27. Oktober 2016

Hörbuchrezension Infernale - Sophie Jordan

Preis: 13,95 €

Einband:
Hörbuch  

Laufdauer:
6h 28

Meine Wertung:


Reihe:
Infernale #1

Verlag:
RandomHouseAudio

Sofort kaufen?




Inhalt
Kannst du dich deiner Bestimmung entziehen?
Als Davy positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung zerbricht und ihre Freunde fürchten sich vor ihr. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie tatsächlich zu einer Mörderin?


Charaktere
Davy ist ein sehr liebevolles und freundliches junges Mädchen. Sie ist immer sehr nett und zuvorkommend. Außerdem ist sie sehr offen und sie würde alles für ihre Freunde tun. Davy ist sehr stark und mutig. Des Weiteren ist sie sehr beschützend und immer für ihre Freunde da. 

Sabine ist ein sehr stilles, liebevolles und schüchternes Mädchen. Sie ist auch sehr süß und etwas schutzbedürftig. Außerdem ist Sabine immer für Davy da. Des Weiteren ist sie sehr mutig und tapfer. 

Sean wirkt wie ein Macho und ist sehr Angst einflößend. Er ist aber sehr beschützend und liebevoll. Außerdem ist er heiß, heiß und heiß. Sean ist aber auch sehr stark und er würde alles für Davy tun. Des Weiteren hat er einen weichen Kern, kann aber ganz schön ausflippen, wenn ihm etwas nicht passt. 

Sprecherin
Die Sprecherin ist sehr gut gewählt. Ich konnte mich dank ihr sehr gut in das Buch hineinversetzen und ich muss sagen, sie bringt das Buch perfekt rüber. Friederike Walke gibt jedem Charaktere was er verdient und braucht. Man versteht die Geschichte sehr gut und kann dem Verlauf richtig gut folgen. 

Geschichte
Die Geschichte ist sehr mitreißend und angenehm. Ich konnte das Buch richtig genießen. Des Weitern ist sie sehr locker und genial. Die Geschichte ist auf der einen Seite sehr leicht, auf der anderen Seite aber sehr schwer und nicht gerade leicht zu verdauen. Außerdem ist sie sehr spannend.


Inhalt
Der Inhalt hat mir sehr gut gefallen. Die Idee mit dem Gen ist sehr gut durchdacht und sehr gut umgesetzt. Auch gefällt es mir sehr gut, dass es eine 'Prinzessin' trifft. Des Weitern gefällt es mir, wie die Charaktere zusammenhalten und sich gegenseitig beschützen. 

Zur Autorin
Sophie Jordan wuchs im Hügelland von Texas auf, das sie schon früh zu Geschichten über Drachen, Kämpfer und Prinzessinnen inspirierte. Neben Literatur für Jugendliche verfasst die ehemalige High School-Lehrerin auch historische Romane. Wenn sie nicht gerade schreibt, verbringt sie ihre Zeit gerne mit der Aufnahme von zuviel Koffein (am liebsten in Form von Latte macchiato und Cherry Cola) und bespricht Handlungsstränge mit jedem, der zuhört ihre Kinder eingeschlossen.
Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Houston.


Zur Sprecherin
Friederike Walke, geboren 1984, erhielt 2007 ihr Diplom an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und war von 2007 bis 2012 festes Ensemblemitglied am Hans Otto Theater Potsdam. Seit 2012 arbeitet sie freiberuflich und ist auch als Synchronsprecherin (u. a. Cinderella) tätig.

Empfehlung 
Ich kann euch das Hörbuch auf jeden Fall empfehlen. Ich werde das Buch noch lesen, aber erst, wenn ich Zeit dazu habe. Wirklich, holt euch das Buch oder das Hörbuch. 

Bewertung
Ich gebe dem Hörbuch 8 / 10 Punkte, weil es hat mir doch ein bisschen was gefehlt! 

Ihr seid neugierig geworden? Dann schaut doch gleich mal bei RandomHouseAudio oder Thalia.de vorbei! 

Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen