Dienstag, 6. September 2016

[Gemeinsam Lesen] 06.09.2016


Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzen-Bücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern. 


1. Frage: Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Road to Fogiveness' und bin auf Seite 59 von 266.


**Vom Wunsch zu vergessen und der Hoffnung zu lieben…**
Ava hat zu viel verloren, um noch ihren Träumen hinterherzujagen. Nicht einmal der Klang ihrer Violine kann sie von dem Schmerz ihrer Vergangenheit befreien. Bis sie an der Uni auf Nathan trifft. Ein BWL-Student, der ebenso viel Leid in seinem Blick trägt wie sie selbst und der ihr erst so fern und dann so nah erscheint. Als sie sich begegnen, weiß keiner vom Leben des anderen, sie sehen nur, wer sie heute sind, und werden unweigerlich voneinander angezogen. Aber auch die größte Liebe wird irgendwann vom Schatten der Vergangenheit eingeholt…
(Quelle: Thalia.de)


2. Frage: Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Sarah zog scharf die Luft ein, Malie schluchzte und Praphat legte einen Arm um ihre dünnen Schultern. 

3. Frage: Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe das Lesen dieser Geschichte etwas heraus gezögert, weil ich ein wenig Angst davor hatte. 

4. Frage: Wenn du dich entscheiden müsstest, würdest du lieber nur deine 10 Lieblingsbücher besitzen, oder sdo viele wie du wolltest,aber nicht deine Lieblings? (Frage von Zauberfees Büchergrotte)
Ich würde mich für die 10 Lieblingsbücher entscheiden, weil die liebe ich ja und dann kann ich die so oft lesen wie ich will, die werden nie langweilig! :) 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Michelle

    Dein Buch klingt total traurig. Bin auf deine Besprechung gespannt. Und, war deine Angst begründet?Die Antwort auf die 4. Frage fällt bei mir anders aus.

    Liebe Grüße, Gisela

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich glaube, ich hätte mich da auch nicht unbedingt herangetraut. Traurige Bücher sind nichts für mich. Die kann ich nur ganz selten lesen...

    Bei Frage 4 nehme ich dann doch lieber alle :)

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Mii,

    noch eine Autorin, von der ich wirklich bald mal etwas lesen müsste. Gut, dass diesen Monat auch ihr erstes Buch beim Drachenmond Verlag erscheinen wird und ich es schon vorbestellt habe. Ich freue mich schon sehr darauf und hoffentlich werde ich auch ein Fan der Autorin, denn alle schwärmen von ihren Büchern ;) Dir viel Spaß beim weiterlesen :)

    Gemeinsam Lesen #86 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Deine aktuelle Lektüre hatte ich auch schon im Auge, aber irgendwie ist der Funke nicht ganz übergesprungen. Ich bin gespannt wie es dir gefällt und wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Ich habe mich ebenfalls für meine Lieblinge entschieden und andere Bücher würde ich mir einfach ausleihen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Oh, warum hattest du denn Angst vor dem Buch? Hattest du Angst, dass du es nicht magst, oder dass es dich zu sehr mitnimmt?

    Ich habe mich bei Frage vier dazu entschieden, blutenden Herzens meine Lieblingsbücher aufzugeben... HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  6. Hey =)

    Och, das klingt traurig und mich hat ja schon "Deine Lippen so kalt" extrem gerührt und zum schluchzen gebracht. Das reicht erstmal wieder eine Zeit lang. =D

    Ich wünsche Dir trotzdem viel Spaß mit deiner aktuellen Lektüre.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  7. Hey =)

    Och, das klingt traurig und mich hat ja schon "Deine Lippen so kalt" extrem gerührt und zum schluchzen gebracht. Das reicht erstmal wieder eine Zeit lang. =D

    Ich wünsche Dir trotzdem viel Spaß mit deiner aktuellen Lektüre.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  8. Hey Mii,

    irgendwie klingt das Buch echt gut. Ich bin sehr gespannt auf deine Meinung und wünsche noch ganz viel Spaß beim lesen :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    die Autorin deines aktuellen Buches durfte ich in Berlin bei der Loveletter Convention kennen lernen. Sie war total nett und sympathisch.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mii, :)
    das Buch klingt echt gut. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und hoffe, deine Angst wird sich als unbegründet herausstellen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :D

    Dein aktuelles Buch habe ich beim Stöbern entdeckt und bin eigentlich ganz gespannt darauf. Freue mich am Ende deine Meinung dazu zu lesen.

    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Hi Mii,
    dieses tolle Buch subbt noch bei mir und wird nächsten Monat gelesen zusammen mit dem ersten. Muss ja leider noch Reziex abbauen :-(

    Hier ist mein Beitrag zum heutigen "Gemeinsam Lesen"

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/09/gemeinsam-lesen-4.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Mii :)

    Deine aktuelle Lektüre sagt mir leider nichts, aber ich wünsche dir natürlich auch weiterhin noch viel Spaß beim Lesen. Ich bin schon gespannt, wie dir die Geschichte gefällt - du stehst ja gerade noch ziemlich am Anfang ;)

    Bei der vierten Frage habe ich mich genau anders entschieden - mir würde es wohl auf Dauer zu langweilig werden, immer wieder die selben 10 Bücher zu lesen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  14. Hey Mii ♥

    Ich komme leider erst heute zum Kommentieren, aber vielen Dank für deinen Besuch.♥ Das Buch möchte ich gerne auch noch lesen, genauso wie "Road to Halleluja". Ich wünsche dir noch viel Lesespaß damit.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen