Dienstag, 19. Juli 2016

[Gemeinsam Lesen] 19.07.2016


Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzen-Bücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern. 

1. Frage: Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich rererererererereade 'Harry Potter und der Stein der Weisen' und bin auf Seite 5. 

Wenn man noch nicht mal elf ist, eine Vollwaise und bei hartherzigen neureichen Verwandten im Besenschrank unter der Treppe leben muss, hat einen das Leben schon ziemlich gebeutelt. Das findet Harry Potter auch, und trotz allem hat er sich eine unerschütterliche Zuversicht bewahrt, die eigentlich durch nichts begründet ist. Doch dann, an seinem elften Geburtstag, wird Harry in das Internat Hogwarts beordert, der Schule für Hexerei und Zauberei, wo er nicht nur Fächer wie Zaubertrankkunde und Verwandlungsunterricht hat, sondern auch erfährt, dass er selbst eine Berühmtheit ist...

(Quelle: Thalia.de)



Außerdem lese ich 'Die drei ??? und der verschwundene Pilot' und bin dort auf Seite 7. 

Justus, Peter und Bob sind unterwegs in die Berge, doch als der Nebel immer dichter wird, müssen sie in einem heruntergekommenen Hotel Unterschlupf suchen. Dort erfahren sie von einem mysteriösen Fall: Vor zehn Jahren stürzte in der Nähe ein Flugzeug ab, vom Piloten fehlt jedoch jede Spur – und von der kleinen schwarzen Box, die er zuvor gestohlen hatte. Die drei ??? wittern einen neuen Fall. Schon bald sind sie in großer Gefahr, denn jemand will mit allen Mitteln verhindern, dass sie das Rätsel lösen.



(Quelle: Thalia.de)




Des Weiteren fange ich mit 'Divinitas' und bin dort auf Seite 6. 

„Eine Halbelfe!“, ruft der Ritter angewidert und spuckt auf den Boden neben mir aus. „Ich dachte, diese Missgeburten hätte man ausgerottet!“
Sie haben sie gesehen! Sie haben meine Ohren gesehen! Sie wissen, was ich bin!“
Von den Elfen verachtet und den Menschen gefürchtet hat sich die Halbelfe Fye in die Abgeschiedenheit zurückgezogen. Doch sie wird enttarnt und gefangen genommen und an der Schwelle von Leben und Tod gerät sie in eine uralte Fehde. Wer meint es ehrlich mit ihr – der verfluchte Prinz oder der strahlende Ritter?

(Quelle: Thalia.de)




2. Frage: Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Harry Potter und der Stein der Weisen: 'Mr. und Mrs. Dursley im Ligusterweg Nummer 4 waren stolz darauf, ganz und gar normal zu sein, sehr stolz sogar.'

Die drei ??? und der verschollene Pilot: 'Je höher sie kamen, desto dichter wurde der Nebel.'

Divinitas: 'Ich bin erledigt.'

3. Frage: Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Zu Harry Potter brauch ich wahrscheinlich nichts sagen, aber naja, ich liebe es einfach nur. 

Die drei ??? und der verschwundene Pilot: Die drei ??? und die Fünf Freunde waren meine Kindheit, deswegen freue ich mich, dass ich das Buch lesen darf! :) 

Divinitas: Von dem Buch habe ich schon viel gehört. Sowohl gutes und Lobreden, als auch schlechtest, deswegen werde ich mir einen eigenen Eindruck holen!

4. Frage: Bei Büchern aus einer Reihe, gibt es am Ende des Buches oft ein Kapitel als Leseprobe vom nächsten Buch! Liest du sie oder bräuchtest du das nicht? (Frage von Mausis Leselust)
Ich bin ganz ehrlich, mich stören Leseproben einfach nur. Egal, ob sie zu der Reihe sind, oder von anderen Büchern. Wenn mir ein Buch gefallen hat und es dazu eine Reihe gibt, werde ich die auch ohne Leseprobe lesen. Desselbe gilt aber auch umgedreht. Wenn mir ein Buch nicht gefallen hat, wird das durch die Leseprobe nicht besser. 

Wie seht ihr das? Was lest ihr gerade? 

Eure Mii

Kommentare:

  1. Guten Morgen Mii

    Harry Potter <3 <3 <3 ja, da muss man nicht viel zu sagen. Auch die ??? fand ich toll als Kind, weiss nur nicht, ob ich das jetzt auch noch so sehen würde. Und von Divinitas hab ich wie du schon vieles gehört, aus beiden Richtungen. Viel Spass mit deinen Lektüren!

    Bei Frage Nr. 4 hast du mir aus der Seele gesprochen, mir geht es genau so. Sie könnten sich das Papier und die Tinte echt sparen!

    Mein heutiges Currently Reading findest du HIER.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Harry Potter geht immer. Ich möchte es auch bald mal rereaden. :)
    Divinitas habe ich letzte Woche gelesen und fand es ganz nett. Kein Highlight, aber schon lesenswert.

    Viel Spaß beim Lesen.


    Mein Beitrag zum Gemeinsam lesen diese Woche

    Liebe Grüße
    Vanny :)

    AntwortenLöschen