Donnerstag, 9. Juni 2016

Rezension These Broken Stars - Lilac und Tarver - Amie Kaufman & Meagan Spooner


Preis: 19,99 €

Einband:
Gebunde Ausgabe

Seitenanzahl:
 480 Seiten

Meine Wertung:
 8 Punkte

Reihe:
 These Broken Stars #1

Verlag:
 Carlsen Verlag

Sofort kaufen?







Inhalt
Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls.Der Bestseller aus den USA – endlich auch in Deutschland!Dies ist Band 1 der Serie These Broken Stars. Band 2, These Broken Stars. Jubilee und Flynn, erscheint im November 2016.

Charakter
Tarver ist ein sehr zurückhaltender junger Mann. Er ist sehr mutig und tapfer. Außerdem ist er sehr geduldig, das merkt man vor allem daran, wie er mit Lilac umgeht. Er kann auch sehr beschützend sein. Aber auch sehr liebevoll und fürsorglich. Tarver ist auch sehr nachdenklich und poetisch. Er ist aber auch clever und kreativ. Des Weiteren ist er sehr stur und hartnäckig. 

Lilac ist ein sehr verwöhntes Mädchen. Sie hat ihren Stolz und ist sehr eingebildet. Außerdem ist sie sehr stur und hartnäckig. Sie wird unangenehm, wen sie etwas nicht bekommt und ist Papas Prinzessin. Aber sie kann auch anders. Lilac ist auch sehr liebevoll und fürsorglich, beschützend und nachdenklich. Und im Laufe des Buches wird sie immer mutiger.

Anna ist ein sehr nerviges Mädchen. Sie ist sehr korrekt und passt auf Lilac auf. Außerdem ist sie sehr überheblich und eine Petze. 

Meine Meinung
Der Schreibstil war sehr abwechslungsreich. Außerdem war der Stil leicht ironisch und unterhaltsam. Er hat mich leider nicht so ganz fesseln können und das Buch war für mich zwischendurch leider etwas zäh. In meinen Lesefluss bin ich dennoch sehr schnell gekommen und konnte das Buch ziemlich rasch lesen. 

Der Inhalt hat mir sehr gut gefallen. Auch das die Geschichte sich im Weltraum, in einem Raumschiff und dann auf einem Planeten spielt, hat mir gefallen. Außerdem finde ich es gut, wie sich die Geschichte entwickelt hat. Die Fortschritte der Geschichte waren sehr nachvollziehbar. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet. Und auch die Veränderung, die die Charaktere durchleben, sind gut ausgearbeitet und nachvollziehbar. 

Das Buch war vom Inhalt sehr gut, aber es hat sich zwischendurch leider etwas gezogen und war ein bisschen langweilig. 

Zu den Autorinnen
Amie Kaufman wuchs in Australien und Irland auf und hatte als Kind das Glück, in der Nähe einer Bücherei zu wohnen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Hund Jack in Melbourne und schreibt Science-Fiction- und Fantasy-Romane für Jugendliche. Sie liebt Schokolade und Schlafen, hat eine riesige Musiksammlung und einen ganzen Raum voller Bücher.

Meagan Spooner wuchs in Washington, D.C., auf. Sie las und schrieb schon als Kind in jeder freien Minute, träumte damals aber noch von einer Karriere als Archäologin, Meeresbiologin oder Astronautin. Heute lebt sie ihre Abenteuerlust beim Schreiben und beim Reisen aus. In ihrer Freizeit spielt sie Gitarre, Videospiele und mit ihrer Katze.

Empfehlung

Ich lege euch das Buch ans Herz, wenn ihr gerne etwas über das Weltall und fremde Planeten lest. Außerdem ist es ein gutes Jugendbuch! :)

Bewertung
Ich gebe dem Buch 8 Punkte, weil ich den Schreibstil etwas zäh und langweilig, aber sonst ziemlich toll. 

Neugierig? Dann schaut doch gleich bei CarlsenThalia.de oder Amazon vorbei. 



Eure Mii

Kommentare:

  1. Huhu,

    danke für deine ehrliche Rezi. Ich finde das Cover des Buches toll, aber ich bin auch pingelig, wenn ein Buch nicht richtig vorangeht und sich zwischendrin zieht. Dann komme ich immer leicht in eine Leseflaute. Ich werde das Buch mal im Auge behalten und nochmal überlegen, ob es etwas für mich ist!

    Viele Grüße
    Jasmin von buch-leben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Jasmin! :)

      Ich liebe das Cover sehr! Aber naja es hat mich einfach nicht so sehr vom Hocker gehaut, wie ich es mir erhofft hatte.

      Liebe Grüße
      Mii von Mii's Bücherwelt

      Löschen
  2. Hallo liebe Mii :)

    Ich hatte bisher über das Buch nur absolute Lobhymnen gelesen - interessant, dass es dir scheinbar nicht ganz sooooo gut gefallen hat, wie allen anderen Rezensenten bisher! Aber ich finde es unglaublich spannend, dass die Meinungen so auseinandergehen können :) Die anderen Rezensionen hatten wirklich überhaupt GARNICHTS am Buch auszusetzen. Auf meiner Wunschliste steht es auf jeden Fall auch noch ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    P.S. Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel :) Schau doch einfach mal vorbei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Lisa,

      Naja auseinander jetzt nicht so, mir hat es ja auch gefallen, aber es war einfach nicht so das WOW Buch ;)

      Liebe Grüße
      Mii von Mii's Bücherwelt

      Löschen