Samstag, 11. Juni 2016

Rezension Royal Love - Geneva Lee


Preis: 9,99 €

Einband:
eBook  

Seitenanzahl:
384

Meine Wertung:
7 Punkte

Reihe:
Royal Saga #3

Verlag:
 Blanvalet

Sofort kaufen?







Inhalt
Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?

Charaktere
Clara ist eine sehr starke junge Frau. Sie ist sehr unabhängig und möchte sich ihre Unabhängigkeit nicht nehmen lassen. Sie ist sehr mutig, traut sich aber nicht allzu viel zu. Außerdem ist sie sehr liebevoll und fürsorglich. Sie ist immer für ihre Freunde da, egal was ist. Des Weiteren ist sie sehr clever und unabhängig. 

Alexander ist ein sehr dominanter junger Mann. Er ist sehr beschützend, denn er hat einfach Angst, dass Clara etwas passiert. Außerdem ist er sehr verletzlich, aber auch verletzend. Des Weiteren ist er sehr liebevoll und fürsorglich, aber auch gebieterisch und emotional. Alexander ist ein Macho und ein Kämpfer.

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und angenehm. Außerdem bin ich sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und habe das Buch in einem Zug gelesen. Aber ich muss sagen, dass das Buch zwischendurch etwas langweilig geworden ist. 

Die Charaktere sind mir ja schon bekannt, aber in diesem Teil mochte ich sie nicht mehr so gerne. Irgendwie machen sie nicht so große Entwicklungen durch. Der Inhalt des Buches hat mich nicht so wirklich gefesselt. Band 1 und 2 haben mir besser gefallen. 

Zur Autorin
Geneva Lee lebt gemeinsam mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA. Sie war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität vorzieht – vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden vorkommen. Mit ihrer Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, begeisterte Geneva Lee die amerikanischen Leserinnen und eroberte auch in Deutschland auf Anhieb die Bestsellerlisten.

Empfehlung
Ich empfehle euch das Buch, wenn ihr es wirklich lesen wollt. 

Bewertung 

Ich gebe dem Buch 7 / 10 Punkte. 

Neugierig? Dann schaut doch gleich mal bei BlanvaletThalia.de oder Amazon vorbei. 


Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen