Dienstag, 10. Mai 2016

Rezension Sommer hinter Dornen - Regina Meißner


Preis: 1,49 €

Einband: eBook

Seitenanzahl: 98 Seiten

Meine Wertung: 9 Punkte


Reihe: Einzelband

Verlag: Neobooks Self-Publishing

Sofort kaufen?





Inhalt
Eine Kriegerin.
Ein Prinz.
Eine hohe Dornenhecke.
Aria ist Kriegerin beim nächtlichen Siegel. Als ihr die Aufgabe zuteilwird, Prinz Cedric hinter eine Dornenhecke in das magische Schloss zu bringen, ist ihre Freude zunächst groß. Allerdings hat sie die Rechnung ohne den eingebildeten Königssohn gemacht, der sich nur ungern von einer Frau helfen lässt.
Auf ihrem Weg geraten die beiden immer wieder aneinander, doch dunkle Kreaturen, grässliche Flüche und knifflige Rätsel erfordern ihren Zusammenhalt. Werden Aria und Cedric es schaffen, bis zum magischen Schloss durchzudringen?


Charaktere
Aria ist eine sehr taffe Kämpferin. Sie liebt das Kämpfen. Außerdem ist sie sehr mutig und tapfer. Die starke junge Aria ist auch sehr beschützend und sehr fürsorglich. Außerdem ist Aria clever und behält immer einen kühlen Kopf.

Cedric ist ein eher schwacher junger Mann. Er ist künstlerisch begabt und sein Talent liegt nicht so sehr im Kämpfen. Er ist sehr zart und beschützend. Aber auch sehr liebevoll und tapfer. Jedoch ist Cedric ängstlich und eingebildet. 

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und angenehm zu lesen. Ich bin sehr schnell in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Es hat sich sehr angenehm lesen lassen. 

Der Inhalt hat mir sehr gefallen. Es ist eine wunderschöne Märchenadoption, die sehr märchenhaft endet. Die Charaktere waren sehr schön ausgearbeitet und mir hat auch die Idee mit dem starken Mädchen und schwächeren Jungen sehr gut gefallen. Jedoch muss ich sagen, dass die Geschichte mehr Potential hatte. 



Zur Autorin
Regina Meißner wurde am 30.03.1993 in einer Kleinstadt in Hessen geboren, in der sie noch heute lebt. Als Autorin für Fantasy und Contemporary hat sie bereits folgende Romane veröffentlicht: Seductio - Von Schatten verführt Seductio - Von Dunkelheit getragen Alytenfluch Nebelfunke Seifenblasen im Orkan Weitere Projekte befinden sich in Arbeit. Regina Meißner studiert Englisch und Deutsch auf Lehramt in Gießen.

Empfehlung
Ich empfehle dieses Buch jedem der Märchen mag. Es ist einfach super und absolut lesenswert. 

Bewertung
Ich gebe dem Buch verdiente 9 / 10 Punkte!


Euch hat die Rezension gefallen? Dann schaut doch gleich auf Thalia.de oder Amazon vorbei!

Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen