Donnerstag, 19. Mai 2016

Rezension - Silber - Das dritte Buch der Träume - Kerstin Gier


Preis: 19,99 € 

Einband: gebundene Ausgabe    

Seitenanzahl: 464 Seiten

Meine Wertung: 10 Punkte

Reihe: Silber #3

Verlag: FJB

Sofort kaufen?








Inhalt
Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür - und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut. 
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden ...


Charaktere
Liv ist eine junge Frau, die sehr neugierig sein kann. Außerdem ist sie oft sehr hartnäckig, aber sie versucht nur, ihre Lieben zu beschützen. Liv ist auch sehr erfinderisch und denkt sich die eine oder andere Ausrede aus. Des Weiteren ist sie sehr tapfer und mutig, aber auch sehr stur. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann will sie das auch so machen. Sie ist aber auch sehr clever und manchmal etwas naiv. Liv ist aber auch sehr kreativ und manche sagen, sie ist das perfekte Mädchen.

Henry ist eine sehr tapferer junger Mann. Er tut alles dafür, dass Liv, seine Freunde und seine Familie in Sicherheit sind. Er ist auch sehr mutig und liebevoll, das merkt man vor allem daran, wie er mit seinen kleinen Geschwistern und Liv umgeht. Außerdem ist er sehr fürsorglich, er schaut immer, dass es allen um ihn herum gut geht, auch wenn er sich dabei oft vergisst. Henry ist auch sehr kreativ und clever.

Mia, die kleine Schwester von Liv, ist eine sehr aufgewecktest Mädchen. Sie will immer alles herausfinden und ist sehr clever. Sie liebt es Detektiv zu spielen und ist dabei sehr hartnäckig. Außerdem ist sie sehr liebevoll und tapfer. 

Grayson ist der Bald-Stiefbruder von Liv und Mia und ein sehr liebevoller, beschützender, junger Mann. Er ist auch sehr mutig und tapfer, aber auch sehr skeptisch.

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Er ist sehr lustig und sarkastisch, ein wenig wie der Schreibstil von Rick Riordan, aber doch ganz anders. Sehr eigen und ein wahres Markenzeichen. Außerdem liebe ich den Stil einfach nur. Zudem ist er sehr locker, flockig und er lässt es nicht zu, dass man das Buch auch nur einmal aus der Hand legt. 

Der Inhalt hat mir sehr gut gefallen. Ich muss sagen, die Idee mit den Träumen ist noch nicht so verbreitet und ich kann auch sagen, dass ich erst ein Buch gelesen habe, in dem es auch um Träume ging. 

Die Charaktere sind super ausgearbeitet und ich finde sie einfach nur toll. Egal wie der Charakter sich benimmt - sie gehören alle in das Buch und sind perfekt, wie sie sind. Die Entwicklung der Charaktere gefällt mir auch sehr gut, da man wirklich eine sieht und die Charaktere nicht immer alles genau gleich machen. Die Beziehungen zwischen den Charakteren sind auch sehr abwechslungsreich und man kann gut nachvollziehen, warum das so ist. 


Zur Autorin
Kerstin Gier, geboren 1966, ist seit 1995 als selbstständige Schriftstellerin tätig und hatte schon mit ihren ersten Büchern riesigen Erfolg. Inzwischen hat sie zahlreiche Romane für Erwachsene und Jugendliche geschrieben, die regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Die DeLIA-Preisträgerin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Empfehlung
Ich empfehle dieses Buch jedem, der auch Band 1 und 2 gelesen hat und allgemein gerne ein Jugendbuch mit Fantasy liest! :) 

Bewertung
Ich gebe dem Buch verdiente 10 / 10 Punkte.

Die Rezension hat euch gefallen? Dann schaut doch gleich mal bei FischerThalia.de oder Amazon vorbei! 


Eure Mii

Kommentare:

  1. Hallo Mii,

    Schön zu lesen, dass dir der Abschluss der Reihe auch so gut gefallen hat!
    Ich muss die Bücher dringend mal rereaden. :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Laura,

      wenn ich die Zeit hätte, würde ich die Reihe gleich nochmal lesen! :D


      Liebe Grüße
      Mii von Mii's Bücherwelt

      Löschen