Sonntag, 22. Mai 2016

Black Blade - Das dunkle Herz der Magie - Jennifer Estep


Preis: 14,99 € 

Einband: Paperback    

Seitenanzahl: 384 Seiten 

Meine Wertung: 10 Punkte

Reihe: Black Blade #2   

Verlag: Piper

Sofort kaufen?






Inhalt
Manchen Leuten fehlt einfach jeder Ehrgeiz. Devon Sinclair beispielsweise ist davon überzeugt, dass Lila das »Turnier der Klingen« für sich entscheiden kann – dabei sollte er als ihr Kontrahent lieber daran arbeiten, sie zu besiegen. Doch was der eine nicht hat, hat der andere zu viel: Mysteriöse »Unfälle« sorgen dafür, dass ein Teilnehmer nach dem anderen aus dem Wettkampf scheidet. Irgendjemand möchte gewinnen, um jeden Preis! Als wäre das nicht schon Grund genug zur Sorge, hat Schurke Victor Draconi bereits einen finsteren Plan geschmiedet, um Devon und Lilas Freunden zu schaden. Und dann ist da noch ein Mörder in der Stadt, der es auf die Monster von Cloudburst Falls abgesehen hat. Eins sei damit ein für alle Mal bewiesen: Manchmal sind Menschen die eigentlichen Monster …



Charaktere
Lila ist eine sehr starke, junge Frau. Sie ist sehr tapfer und mutig. Lila ist einfach immer hungrig, aber auch sehr mächtig. Außerdem mag sie keine Aufmerksamkeit und fühlt sich, wenn sie diese bekommt, richtig unbehaglich. Des Weiteren ist Lila sehr mächtig und das sollen so wenig Leute wie möglich erfahren. Und sie ist sehr stur, etwas verletzend, aber eigentlich will sie ihre Freunde und Familie nur beschützen. Sie ist auch sehr ehrlich und hält sich mit ihrer Meinung nicht zurück. Und Lila ist sehr fürsorglich, geschickt und auch ein bisschen liebevoll. 

Devon ist ein sehr heißer, junger Mann. Er ist sehr beschützend und würde alles für seine Familie und Freunde machen. Außerdem ist er sehr liebevoll, fürsorglich und er denkt leider, dass er nichts wert ist. Er ist auch sehr mächtig und von seiner Macht soll niemand etwas erfahren. 

Felix ist ein sehr starker und mitfühlender junger Mann. Er ist immer für seine Freunde da und unterstützt sie, wo es nur geht. Aber Felix ist auch ein ziemliche Romeo und er flirtet mit allem, was nicht bei drei auf einem Baum ist. Felix ist genau wie Devon sehr beschützend, fürsorglich und liebevoll. 

Deah ist eine sehr starke, junge Frau. Sie hat es zuhause nicht gerade leicht, ihr Bruder und ihr Vater haben das Sagen und unterdrücken sie richtig. Und Deah muss ständig alles geben, damit ihr Bruder und ihr Vater sie in Ruhe lassen. 

Meine Meinung
Der Schreibstil der Autorin hat mich schon wieder in seinen Bann gezogen und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Der Stil ist sehr genial und locker. Außerdem sehr einmalig und sehr abwechslungsreich. Außerdem grandios geschrieben und ich bin ohne Probleme in meinen Lesefluss gekommen und konnte das Buch richtig genießen. 

Der Inhalt hat mir sehr gut gefallen, auch wenn es mich sehr an ihre anderen Bücher erinnert. Die Handlung ist sehr spannend und gut ausgeführt. Die Charaktere sind gut durchdacht, sowohl die 'Guten', als auch die 'Schlechten'. Und man versteht sehr gut, warum die Charaktere so handeln, wie sie es eben tun. Die Entwicklung der Charaktere ist auch nachzuvollziehen und keiner macht eine allzu überraschende Charakteränderung durch. 

Zur Autorin
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Serien um die »Mythos Academy«, »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«. 

Empfehlung
Ich empfehle dieses Buch jedem, der gerne Fantasy liest. Außerdem kann ich es euch sehr empfehlen, wenn ihr ihre anderen Reihen gelesen habt und diese euch gefallen haben. Und wenn ihr Jennifer L. Armentrout liebt, wären Jennifer Esteps Bücher auch eine Überlegung für euch wert! :) 

Bewertung
Da ich wirklich nichts zu bemängeln hatte, geben ich dem Buch verdiente 10 / 10 Punkte! :) 

Die Rezension hat euch neugierig gemacht und ihr wollt euch das Buch holen? Dann schaut doch gleich mal bei Piper.de,  Thalia.de oder Amazon vorbei! :)

Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen