Freitag, 18. März 2016

Rezension 
Molly McAdams - Taking Chances - Im Herz bei dir


Broschiert: 480 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (11. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3956492684
ISBN-13: 978-3956492686
Originaltitel: Taking Chances
Preis Taschenbuch: 9,99 Euro
Preis eBook: 7,99 Euro

Inhalt
Harper wächst unter dem strengen Regiment ihres Marine-Dads auf. Sie zählt die Tage, bis sie aufs College gehen kann, um endlich die Dinge zu erleben, von denen sie bislang nur gehört hat: Flirten, Daten, Küssen. Gleich auf der ersten Party trifft sie Chase, der all das ist, was ihr Vater hasst: sexy, wild, verwegen. Nur mühsam widersteht Harper seinem Bad-Boy-Charme. Obwohl sie sich kurz darauf in seinen attraktiven Mitbewohner Brandon verliebt, scheint ihr Körper jedes Mal vor Verlangen zu vibrieren, sobald Chase in der Nähe ist. Sie ist überglücklich mit Brandon, aber auch ihre Gefühle für Chase werden immer stärker. Ein unvergessliches Wochenende lang gibt sie der Versuchung nach - und plötzlich ist nichts mehr, wie es war …

Charaktere
Harper ist eine junge Frau, die anfangs sehr schüchtern ist und lässt sich relativ schnell von Bree zu allem möglichen überreden. Sie ist auch sehr naiv, ängstlich und entscheidet sich teilweise etwas fragwürdig. Aber sie ist auch liebevoll und fürsorglich. Aber Harper kann sich auch nicht wirklich zwischen Chase und Brandon entscheiden. 

Bree ist eine kreative junge Frau, die aber auch sehr viel redet. Außerdem erzählt sie allen Harpers 'Geheimnis'. Aber sie ist auch immer für Harper da, egal was ist und Harper kann sich zu 100 Prozent auf sie verlassen. Sie ist aber auch sehr impulsiv. 

Chase ist ein 'Bad Boy' wie er im Buche steht. Außerdem ist er ein Partylöwe und manchmal auch ein Griesgram. Aber Chase würde alles für Harper tun, auch wenn er manchmal sehr sauer und wütend auf sie ist. Manchmal ist Chase auch sehr einsam, aber auch beschützend. Er beschützt Harper vor Allem und Jedem. 

Brandon ist genau wie Chase ein junger Mann, der sehr liebevoll und fürsorglich sein kann. Er würde auch alles für Harper tun und sie immer beschützen. Außerdem verzeiht er Harper immer alles, egal was sie macht. 

Zum Inhalt
Es ist wieder eine Dreiecksbeziehung und ich habe mich beim Lesen des Klapptextes sehr darauf gefreut, aber ich wurde leider enttäuscht. Die Dreiecksbeziehung in diesem Buch hat mir gar nicht zugesagt. Die Handlung war dadurch sehr schwammig und die Charaktere, besonders Harper eigentlich ziemlich langweilig. Aber mir haben einzelne Entwicklungsstränge sehr gut gefallen, genauso wie die Entwicklungen der Charaktere. Auch das die Charaktere selbst in den dunkelsten Zeiten immer wieder eine Ausweg finden, ist sehr gut. 

Zum Schreibstil
Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Außerdem bin ich schnell in meinen Lesefluss gelangt und konnte das Buch ziemlich schnell lesen. An und für sich, hat mich das Buch und vor allem der Schreibstil sehr gepackt, aber das Buch und die Handlungen waren teilweise zu schnell an den Stellen, die ich gerne ausführlicher und langsamer gehabt hätte und zu langsam an den Stellen die ich schneller und weniger ausführlich gehabt hätte.  

Aber das Buch war trotzdem sehr schön zu lesen und ich würde trotzdem wieder zu dem Buch greifen und es lesen. 

Zur Autorin
Molly McAdams wuchs in Kalifornien auf. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann und ihren vierbeinigen Hausgenossen in Texas. Wenn sie nicht gerade an ihren erfolgreichen New-Adult-Romanen schreibt, kuschelt sie sich am liebsten daheim auf die Couch und schaut Filme. Sie hat eine besondere Schwäche für frittierte saure Gurken (eine Spezialität im Süden der USA!) und weiche Schmusedecken.

Empfehlung
Ich empfehle dieses Buch jedem, der gerne eine Dreiecksgeschichte hat und damit klar kommt! 

Bewertung
Ich gebe dem Buch 7 / 10 Punkte, da es mir leider nicht so gut gefallen hat. 

Die Rezension hat euch gefallen? Dann schaut doch mal bei HarperCollinsGermanyThalia.de oder Amazon vorbei.


Eure Mii

Kommentare:

  1. Tolle Rezension!! :) Aber ich glaub das Buch ist nichts für mich ... :)

    xo Christl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Christl,

      theoretisch wäre es schon was für dich :D :D

      xoxo Mii

      Löschen