Sonntag, 20. März 2016

Rezension Märchenhaft erwählt - Maya Shepherd



Taschenbuch: 344 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 3 (28. August 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 373475982X
ISBN-13: 978-3734759826
Preis Gebundene Ausgabe: 18,99 Euro
Preis Taschenbuch: 11,99 Euro
Preis eBook: 3,99 Euro

Inhalt
Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten. 
Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt – eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen?
„Märchenhaft erwählt“ ist der erste von drei Bänden und enthält alles, was zu einem klassischen Märchen gehört: Romantik, Magie, Spannung, Abenteuer, das Gute und das Böse, eingehüllt in den leuchtendsten Farben der Phantasie.

Charaktere
Heera ist eine sehr furchtlose junge Dame. Die sehr viel für ihre Familie und vor allem ihren Vater macht - ihr Vater bedeutet ihr alles. Früh hat sie gelernt, wie man das Feld bestellt und Holz hackt. Deswegen ist Heera manchmal auch etwas ungehobelt, sie hat sich einfach noch nie für weibliche Hobbys und Themen, wie Kleider oder Schmuck interessiert. Außerdem kämpft sie für Gerechtigkeit und ist sehr tapfer und mutig. Wenn es um ihre Familie geht ist sie sehr beschützende, liebevoll und fürsorglich. Sie schämt sich nicht dafür, dass sie ihre eigene Meinung hat und diese teilt sie den Menschen ehrlich mit. Heera nimmt auch kein Blatt vor den Mund, auch nicht, wenn die Königsfamilie vor ihr steht. Gerade das macht sie so erfrischend und man weiß nie, wie sie als nächstes reagiert, oder was sie als nächstes von sich gibt.

Lean ist ein sehr selbstbewusster junger Mann. Aber während der Brautschau ist der Prinz auch sehr gelangweilt, obwohl es um seine zukünftige Ehefrau und somit die Königin des Landes geht. Lean ist trotzdem sehr liebevoll und fürsorglich zu seinen Erwählten und auch keine Ungehorsam gewohnt. Des Weiteren kann man sagen, dass Lean ein sehr nachdenklicher Prinz ist, der gerne seine eigenen Entscheidungen trifft und sein Land sehr mag. Jedoch hält der Macho nicht allzu viel von der Wahl.

Medea ist eine sehr gute Sängerin. Die kleiner Schwester von Heera kann sehr egoistisch sein und lügt auch mal, damit sie besser dasteht. Außerdem würde sie alles dafür geben, dass der Prinz, in den sie schon ihr Leben lang verliebt ist, sie heiratet. Außerdem ist sie sehr eifersüchtig auf ihre große Schwester. 

Zum Inhalt
Bücher mit Prinzen / Prinzessinnen, die dann ihre Braut / ihren Bräutigam aus dem Volk über eine Wahl finden, gibt es mittlerweile ja mehrere. Jedoch kann ich nur sagen, das dieses Buch eigentlich wieder etwas komplett anderes ist. Es ist toll, die Aufgaben sind genial und alles ist sehr magisch und lädt zum Träumen ein. Die Charaktere und deren Entwicklung haben mir alle gut gefallen und auch wie sich die Beziehungen zwischen den Charakteren entwickelt haben, gefällt mir sehr gut.

Zum Schreibstil
Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Ich bin sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und hab das Buch in einem Rutsch gelesen. Wie auch die Geschichte lädt der Stil zum Träumen ein und entführt einen in eine andere Welt. Außerdem kann man sagen, dass der Stil sehr locker, flockig und einfach nur genial ist. 

Zur Autorin
Maya Shepherd wurde 1988 in Stuttgart geboren. Zusammen mit ihrem Mann und einem Hund lebt sie mittlerweile im Rheinland und träumt von einem eigenen Schreibzimmer mit Wänden voller Bücher.
Mit der Veröffentlichung ihres Debütromans "Schneerose" erfüllte sie sich einen großen Traum und ist glücklich, seit Anfang 2014 hauptberuflich schreiben zu können.
Im August 2015 gewann Maya Shepherd mit ihrem Roman "Märchenhaft erwählt" den Lovely Selfie Award 2015 von Blogg dein Buch.
Über ihren Alltag berichtet Maya Shepherd mit Witz und Charme in ihrem Weblog www.mayashepherd.blogspot.de
Facebook: www.facebook.com/MayaShepherdAutor
Twitter: MayaShepherd

Empfehlung
Ihr habt 'Selection' und 'Royal' gelesen? Dann wird euch dieses tolle Buch vom Hocker hauen! Lest es, holt es euch. Es ist ähnlich wie andere Bücher, aber etwas ganz eigenes!

Bewertung
Dieses Buch bekommt 10 / 10 Punkte von mir! :)

Die Rezension hat euch gefallen? Dann schaut doch gleich bei Maya ShepherdThalia.de oder Amazon vorbei!

Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen