Donnerstag, 10. März 2016

Rezension 
Jennifer L. Armentrout - Obsidian - Schattendunkel 



Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Carlsen (25. April 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3551583315
ISBN-13: 978-3551583314
Preis gebundene Ausgabe: 18,99 Euro
Preis Taschenbuch: 12,99 Euro
Preis eBook: 12,99 Euro


Inhalt
Als die siebzehnjährige Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In ihrem winzigen neuen Wohnort kommt sie in den ersten Tagen nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Nur mit Mühe lässt sie sich dazu überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln, um "neue Freunde" zu finden. Und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau der Junge, dem sie von nun an am meisten aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat…

Charaktere
Katy ist eine sehr starke und schüchterne junge Frau, die nicht alles einfach so hin nimmt, sondern die Geschehnisse auch hinterfragt. Sie ist ein Büchersuchti und sehr verrückt. Außerdem ist sie sehr waghalsig und gibt immer Konter. Aber sie ist auch sehr naiv und dumm, sie bringt sich und ihr Umfeld oft in Gefahr. Jedoch kann Katy auch sehr fürsorglich, verantwortungsvoll, hilfsbereit und tapfer sein. Sie würde alles dafür tun, dass Dee in Sicherheit ist. 

Daemon ist ein sehr arrogante junger Mann, der etwas zu selbstsicher ist. Außerdem ist er sehr unsensibel und verletzend. Doch so benimmt er sich nur, weil er sich davor schützen will, immer und immer wieder verletzt zu werden und er will seine Schwester Dee um alles in der Welt beschützen. Und Daemon ist sehr heiß, heiß und heiß. Außerdem ist er clever, stark und beschützend. Aber auch liebevoll, fürsorglich und hilfsbereit. 

Dee ist eine super Freundin für Katy, auch wenn die Freundschaft in einem Supermarkt und sehr schnell geschlossen wurde. Sie ist sehr liebevoll und hübsch. Außerdem würde sie nie einer Fliege etwas zu leide tun. Und Dee ist sehr tapfer und versucht immer stark für alle zu sein, selbst wenn sie sehr traurig ist. 

Zum Inhalt
Mir gefällt der Aufbau der Geschichte sehr gut, auch wenn der Kern nichts neues ist, ist es sehr toll, die Entwicklung der Charaktere und deren Beziehungen zu verfolgen. Die Geschichte arbeitet nicht auf einen Höhepunkt hin, sondern hat über das ganze Buch verteilt mehrere Höhepunkte. Das Finale des Buches ist aber auf jeden Fall das Ende.
Außerdem hat mir sehr gut gefallen, dass die Geschichte nicht sehr eintönig ist, sondern sehr viel Abwechslung beinhaltet und sehr gut durchdacht ist. 


Zum Schreibstil 
Dazu kann ich nicht wirklich viel sagen. Jennifer L. Armentrout ist eine Göttin. Sie schreibt mega toll, baut an den richtigen Stellen Spannung auf und zieht einen damit voll und ganz in ihren Bann. Da die Geschichte sehr abwechslungsreich und spannend erzählt wird, bin ich sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und habe das Buch in einem Zug durchgelesen.

Zur Autorin
Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichten, was ihre miserablen Zensuren erklärt. Wenn sie heute nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Mit ihren romantischen Geschichten stürmt sie in den USA – und in Deutschland – immer wieder die Bestsellerlisten.

Empfehlung
Ihr kennt ihre anderen Geschichten? Ihr sucht nach einem vergleichbaren Buch? Dann zögert nicht und lest es! :) 

Bewertung 
Ich gebe dem Buch 10 / 10 Punkte, auch wenn mich der Cliffhänger beim ersten Mal lesen beinahe umgebracht hat. 

Meine Rezension hat euch neugierig gemacht? Dann schaut doch mal bei CarlsenThalia.de oder Amazon vorbei. 

Eure Mii

Kommentare:

  1. Du hast es perfekt auf den Punkt gebracht: "Und Daemon ist sehr heiß, heiß und heiß" *lach*. Mir hat es auch sehr gut gefallen (wenn du magst, kannst du ja mal in meine Rezi reinlesen: http://www.schnulzenundschwerter.at/2015/12/obsidian-band-1-schattendunkel.html).

    Es war mein erstes Buch dieser Autorin - welche findest du noch gut?

    LG,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Susanne,

      sorry, dass ich jetzt erst antworte :O Hab es einfach voll vergessen :(
      Oh ja, er ist einfach nur heiß :D :D klar werde ich bei deiner Rezi reinlesen! :)
      Die Dark Elements Reihe und die Dämonentochter Reihe gefällt mir auch sehr gut! :)

      Liebe Grüße
      Mii von Mii's Bücherwelt

      Löschen
  2. Huhu!

    Ich hab die Cover der Reihe erst vor kurzem wieder auf einem Faltzelt abgebildet gesehen - so geil :). Ich bin grad beim dritten Teil und ich kann dir sagen, dass der Cliffhanger am Ende des zweiten Teils noch viel schlimmer ist als beim ersten.

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Luna,

      sorry das ich jetzt erst antworte! :S

      Ich habe alle 5 hier stehen, also habe ich keine Angst mehr vor den Cliffhängern :D :D Eher davor, dass ich nicht genug Zeit habe.


      Liebe Grüße
      Mii von Mii's Bücherwelt

      Löschen
  3. Hey :)

    Mir hat das Buch ebenso gut gefallen wie dir! Bei den Folgebänden wirst du nicht enttäuscht sein ;)

    Ich habe dich übrigens zum Liebster Award nominiert. Wenn du magst, schau doch mal hier. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest!

    Alles Liebe
    Nele

    AntwortenLöschen
  4. Heey Mii,
    und ich schon wieder aber ich konnte es nicht lassen und musste einfach weiter stöbern! ich bin auch gleich mal als anhängliche Followerin geblieben.
    Aber jetzt zu deiner Rezi: Ich finde genau wie du das dieses Buch echt mega gut ist! Und außerdem gibt es Daemon und Dee die ich beide L
    liebe und so gerne Mal kennen lernen würde..
    Am liebsten würde ich alle Bücher von Jennifer L. Armentrout, und sie gleich mit, in einen Safe einschließen und sie bewachen lassen, dass ihnen ja nichts passiert, denn sie sind einfach viel zu gut!
    Wenn du Lust hast kannst du ja auch mal bei uns stöbern
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen