Dienstag, 8. März 2016

Rezension 
Christelle Zaurrini - Winternachtssonne

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 200 Seiten
Verlag: Drachenmond Verlag; Auflage: 1 (28. Februar 2016)
Sprache: Deutsch
Preis Taschenbuch: 12,00 Euro
Preis eBook: 3,99 Euro

Inhalt
Seit dem Tod ihrer Eltern ist Bettys Kopf ein düsterer Ort voller Schmerz und tiefer Abgründe. Bevor sie sich in ihrer Trauer vollkommen verlieren kann, schickt ihr Bruder sie in eine Therapie, wo sie Aiden kennenlernt, in dessen Kopf dieselben Schatten hausen. Für eine Zeit scheint es, als könnten sie sich gegenseitig retten, doch dann beginnt für beide der Alltag wieder und Aiden scheint wie ausgewechselt. Gezwängt in Muster, die er nach all den Jahren nicht mehr ablegen kann, verletzt er Betty immer wieder. Ist ihre Verbindung stark genug, um die Rollen, in denen sie Zuflucht gefunden hatten, aufzugeben?

Charaktere
Betty ist eine pubertäre Jugendliche, die sehr naiv sein kann. Außerdem ist Betty sehr ich bezogen und sehr engstirnig. Nur was sie will zählt und sie glaubt, sie ist die einzige, die den Tod der Eltern nicht vergessen hat. Außerdem leidet sie wie jeder Teenager unter Stimmungsschwankungen und kann auch sehr nett und hilfsbereit sein. Außerdem ist sie sehr fürsorglich und liebevoll und für Aidens Schwester Fee immer beschützen. 

Aiden ist ein sehr verschlossener Jugendlicher, der genauso wie Betty unter Stimmungsschwankungen leidet. Außerdem kann er sehr verletzend und ein Griesgram sein. Aber Aiden kann auch sehr beschützend und liebevoll sein, das sieht man vor allem an dem Umgang mit seiner kleinen Schwester Fee. Außerdem ist er treu, tapfer und mutig und will niemanden mit seinen Problemen belästigen. 

Charlie ist eine sehr aufgeweckte Jugendliche, die zu sich steht. Sie ist tapfer und wiedersetzt sich den Anführern der Schule und ist auch sehr mutig, aber auch stur. Sie ist schnell die beste Freundin von Betty und sprüht nur so vor Lebensfreude.  Außerdem ist sie sehr kreativ und manchmal etwas verrückt. 

Zum Inhalt
Ich muss sagen, man sieht an dem Buch sehr gut, wie sich manche Jugendliche fühlen und ich konnte mich sehr gut hineinversetzen, auch wenn ich Betty teilweise sehr kindisch fand. Mir gefällt sehr gut, dass nicht immer alles gut ist und es seine Zeit braucht, bis es besser wird. Und das Betty auch die Hilfe eines Therapeuten und ihrer Familie annehmen muss, damit sie wieder glücklich wird. 

Zum Schreibstil
Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Ich bin sehr schnell in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und hab das Buch auch sehr schnell gelesen. Es hat mir richtig gefallen. Jedoch muss ich sagen, das es ein paar Stellen gab, die ein wenig holprig waren und sich nicht ganz so flüssig gelesen haben. Aber alles in allem, sehr gut geschrieben!

Eins muss ich noch einfügen, ich finde die Charaktere sehr genial gewählt, aber Aiden hätte ich nicht nur einmal an die Wand klatschen können... Auch wenn ich sein Verhalten zum Schluss hin verstehe, heiße ich es nicht gut und mag ihn trotzdem nicht! :D 

Empfehlung
Euch hat Teil 1 gefallen? Dann holt euch auf jeden Fall Teil 2. Ich habe mir Teil 2 anfangs etwas anders vorgestellt, aber er ist sehr gelungen! :) 

Bewertung
Ich gebe dem Buch 9 / 10 Punkte. Weil meine Erwartungen nach Band 1 sehr hoch waren und diese nicht ganz erfüllt wurden und der Schreibstil an ein paar Stellen etwas holprig war, ziehe ich einen 1 Punkt ab, aber es ist ein 
wundervolles Buch!

Euch hat meinen Rezension gefallen? Dann schaut doch mal beim Drachenmond VerlagThalia.de oder Amazon vorbei! 

Eure Mii

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Mii! :)

    Dieses tolle Büchlein habe ich heute erst bei Facebook auf der Drachenmond Seite gesehen. Da wurde ich gleich neugierig, denn ich bin ein Fan von Liebesgeschichten. ;) Schön, dass dir Band 2 trotz kleiner mini Schwächen so gut gefallen hat. Da kann ich beruhigt und enthusiastisch zu Band 1 greifen. :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    PS: Hast du nächsten Freitag schon was vor? Wenn nicht, würde ich mich sehr freuen, wenn du bei meiner ersten Lesenacht mitmachst! ♥

    AntwortenLöschen