Dienstag, 2. Februar 2016

[Gemeinsam Lesen] 03.02.2016


Bei der wöchentlichen Aktion Gemeinsam lesen stellen Nadja und Steffi von Schlunzen-Bücher jeden Dienstag drei Fragen, die jede Woche gleich sind und eine zusätzliche Frage, um so Gemeinsamkeiten bei Büchern zu entdecken und über die aktuelle Lektüre zu plaudern.

1. Frage: Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Spinnenfieber und bin auf Seite 81. Außerdem lese ich noch 'Royal Desire' und in diesem Buch bin ich auf Seite 300.


SPOILERGEFAHR



Gin kennt sich mit Messern besser aus als mit Gefühlen. Dass nun ausgerechnet sie bei Geschäfttsmann Owen Grayson Schmetterlinge im Bauch hat wie ein pubertierender Teenager, hätte sie sich nie träumen lassen. Aber es ist eben nichts heißer als ein Mann, der sie so nimmt, wie sie ist - inklusive ihrer Vergangenheit, die immerhin dazu geführt hat, dass sie ziemlich mächtige Feinde hat. Und die haben es mal wieder auf Gin abgesehen. Nur haben sie diesmal eine Killerin angeheuert, die Gin das Wasser reichen kann.
(Quelle: Thalia.de)



Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...


Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?
(Quelle: Thalia.de)


2. Frage: Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
'Spinnenfieber': Sand klebte in seinem dunklen Kinnbart, und er hatte die Arme um den Oberkörper geschlungen, als könnte das die Schmerzen dämpfen, die von seinen wahrscheinlich gebrochenen Rippen ausgingen. 

'Royal Desire': Das Lodern in seinen blauen Augen war verebbt, dennoch ließ sich nicht leugnen, wie sehr wir uns danach sehnten, eins zu sein. 

3. Frage: Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
'Spinnenfieber': Die Reihe ist genial. Alle Reihen von ihr gefallen mir richtig gut. 

'Royal Desire': Das Buch ist richtig toll, ich hab mich sehr darauf gefreut und ich muss sagen, das Warten lohnt sich :) 

4. Hat sich dein bevorzugtes Genre im Laufe deines "Lese-Lebens" schon mal (oder mehrfach) verändert?
Mein bevorzugtest Genre hat sich von Kinderbuch zu Jugendbuch / Fantasy verändert. :D 

Wie sieht das bei euch aus? :)
Hat sich euer Leseverhalten schon geändert?

Eure Mii

Kommentare:

  1. Hey :)

    Also von Jennifer Estep möchte ich ja auch gern noch mal was lesen, die Reihe von Geneva Lee interessiert mich allerdings so gar nicht, weil es einfach nicht mein Genre ist ^^

    Ich wünsche dir aber natürlich mit beiden Büchern ganz viel Spaß :)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Mii,

    deine Bücher hören sich wirklich interessant an. Freut mich, dass sie dir so gut gefallen. Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen :)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag!

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
  3. Hey Mii :)

    Die Elemental-Assassin-Reihe will ich auch unbedingt noch lesen. Bei Royal bin ich noch am Überlegen. :D

    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Hey :-)
    Von Jennifer Estep möchte ich auch nochmal was lesen. Ich finde der Inhalt deines aktuellen Buche sklingt auch sehr spannend, nur das Cover schreckt mich ein bisschen ab. Ist das auch Fantasy oder eher YougAdult RomanticThrill?
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    die Royal-Reihe wollte ich eigentlich auch lesen, aber eine Bloggerfreundin hat mir dann davon abgeraten, weil sie es nicht so gut fand und ihre Kritikpunkte haben mich dann auch wirklich abgeschreckt. Da du schon eine Fortsetzung liest, muss dir Band 1 ja recht gut gefallen haben :)

    Liebste Grüße,
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mii!
    Ja klar hat sich mein Leseverhalten in den letzten Jahren verändert! Es sind deutlich mehr Genres dazugekommen und ich lese jetzt mehr oder minder quer Beet. "Spinnenkuss" liegt noch auf meinem Sub, aber ich will erst mal die Mythos Academy beenden, bevor ich mich der nächsten Reihe von Jennifer Estep zuwende:-)
    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
  7. Hm.. ich muss gestehen.. ich hab von beiden Büchern noch nichts gehört :)
    Aber ich werde sie mir mal genauer anschauen. Die Cover sehen ziemlich interessant aus, wie ich persönlich finde :)

    LG
    Melle ^^

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Mii :)

    Schön, dass dir deine beiden Bücher so gut gefallen!

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :D
    Ich bin ja neidisch. Du hast "Royal Desire" schon?
    Das muss ich auch unbedingt lesen.
    Viel Spaß noch damit.
    Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen Mii ♥
    Deine beiden aktuellen Bücher möchte ich auch unbedingt noch lesen :D
    Bei mir warst du ja bereits, so dass du weißt, inwiefern sich mein Geschmack geändert hat :D
    Liebe Grüße ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Mii,
    die Spinnen-Reihe ist wirklich genial. Ich freu mich schon total auf den neusten Band!

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Hey Mii,

    bei der Royal Serie möchte ich demnächst mit Band 1 beginnen.
    Von Jennifer Estep habe ich bisher nur Frostkuss gelesen und das fand ich von der Idee sehr gut, nur Gwen fand ich extrem nervig.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Mii,

    von Jennifer Estep habe ich bereits "Black Blade" und die "Mythos Academy" gelesen. Die Spinnen-Reihe mag ich auch auf jeden Fall noch lesen :) Viel Spaß weiterhin mit deinen Büchern!

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  14. Hey Mii,
    Cool du liest die Royal Reihe, ich habe gestern mit Band 1 angefangen. Ich bin mal auf deine Meinung gespannt. Liest du die Bücher auf Englisch? Weil in Deutschland ist Band 2 noch gar nicht draußen oder ?

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  15. Hej du,

    ich finde das Buch Spinnenfieber klingt richtig gut und spannend. Das kommt gleich auf meine Nochzulesenliste. Die Veränderung von Kinder/Jugendbüchern zu erwachsenerer Literatur gabs auch bei mir. Eine Genreveränderung mache ich eigentlich immer wieder mal durch, aber man könnte auch sagen, ich lese einfach querbeet.

    Lieben Gruß, Hannah (Hier mein Beitrag)

    AntwortenLöschen