Montag, 28. Dezember 2015

Rezension 
Jennifer Estep; Black Blade - Das eisige Feuer der Magie

Broschiert: 368 Seiten
Verlag: ivi (5. Oktober 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492703283
ISBN-13: 978-3492703284
Preis Broschiert: 14,99 Euro
Preis eBook: 11,99 Euro

Inhalt
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Charaktere
Lila ist eine sehr gute gewählte Protagonistin. Sie ist sehr stark, tapfer und mutig. Aber Lila ist auch eine sehr kluge, clevere, loyale, liebevolle, treue und aufmerksame junge Frau. Außerdem sagt sie immer ihre Meinung und hält diese nicht zurück. Sie behält immer einen kühlen Kopf, egal wie gefährlich die Situation ist und sie reagiert ziemlich schnell. 

Devon ist ein sehr netter junge Mann, der mehr auf Lager hat, als man ihm zutraut. Er ist sehr klug und stark. Außerdem ist er sehr loyal und sehr tapfer. Auch er hat seine eigenen Meinung und hält diese nicht zurück und er ist sehr aufmerksam. 

Meine Meinung
Der Schreibstil ist flüssig, locker, packend und spannend. Außerdem ist er sehr angenehm und ich bin sofort in meinen Lesefluss gekommen. 
Die Story ist sehr schlüssig und gut durchdacht. Des Weiteren ist sie genial, spannend und schön strukturiert. Sie regt auch zum Nachdenken an, aber das Ende von Band 1 ist nicht so nett...

Zur Autorin
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Bluff City, Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«. 

Empfehlung
Ich empfehle dieses Buch jedem, der die Mythos Academy Reihe und die Elemental Assassin Reihe gelesen hat und genauso liebt wie ich. Das Buch ist der wahnsinn!

Bewertung
Ich gebe diesem grandiosen Buch 10 / 10 Punkte.


Eure Mii

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen