Mittwoch, 18. November 2015

Rezension 
Rick Riordan; Helden des Olymp - Das Haus des Hades

Gebundene Ausgabe: 624 Seiten
Verlag: Carlsen (21. Oktober 2014 
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3551556040
ISBN-13: 978-3551556042
Preis Gebundene Ausgabe: 18,99 Euro
Preis eBook: 12,99 Euro

Inhalt
Percy und Annabeth haben es mit ihren Freunden auf ihrem Schiff, der Argo II, bis nach Rom geschafft. Doch nun steht alles auf dem Spiel: Die Erdgöttin Gaia und ihre Armee aus Riesen können sie nur aufhalten, wenn sie die Tore des Todes von beiden Seiten gleichzeitig verschließen. Gut, dass Percy und Annabeth ohnehin durch einen Felsschlund in die Unterwelt gestürzt sind, da können sie gleich auf die Suche nach ihnen gehen. Werden sie es rechtzeitig schaffen und den Untergang des Olymps verhindern?

Handlung
Als Percy und Annabeth in den Tartaros stürzen verspricht Nico ihnen, dass sie sich bei den Toren des Todes treffen. Während sich Percy und Annabeth mit Bob's Hilfe durch den Tartaros schlagen, kämpfen ihre Freunde sich mit Nico's Hilfe nach Griechenland zu den Toren durch. Weder Annabeth und Percy, noch Nico und das Team haben eine einfache Reise. Werden sie das Ziel der Reise erreichen? 

Charaktere
Nico ist ein sehr loyaler junger Mann, der viel zu viel mit sich mitschleppen muss und man fühlt als Leser einfach mit ihm. Er ist so tapfer, ehrlich und mutig. Er schafft es immer einen zu überraschen. Nico hält, was er verspricht, aber teilweise ist er sehr unausgeglichen, was total verständlich ist. 

Leo ist ein weiterer junger Mann und er fühlt sich oft wie das 5. Rad am Wagen, wozu er sich teilweise durch seinen Taktlosigkeit selbst macht, außerdem hat er wenig Selbstbewusstsein, ist aber sehr mutig.

Meine Meinung
Ach, wie ihr sicher schon wisst, ich liebe Rick Riordan! Er ist einfach ein grandioser Autor und sein Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und er schafft es, sogar die schlimmsten Stellen mit einen Witz aufzulockern. Es kommt mir so vor, als würde er seine Bücher mit sehr viel Herzblut schreiben und die Bücher sind auch alle wirklich genial und er kann stolz auf jedes sein. Außerdem bin ich sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und konnte das Buch dadurch sehr genießen. 

Cover
Das Cover ist wunderschön. Es passt sehr gut zur Geschichte, erzählt eigentlich auch ziemlich viel. Ist aber trotzdem geheimnisvoll. Ich liebe es.

Empfehlung
Ich empfehle diese Reihe wirklich jedem!

Bewertung
Ich kann nicht anders. Ich muss diesem Buch 10 / 10 Punkte geben!

Eure Mii

1 Kommentar:

  1. Tolle Rezension!!! Ich will die Bücher schon so lange lesen!! :( komm aber nie dazu :(

    xo
    Christl
    http://buecher-newswelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen