Montag, 29. Juni 2015


Rezension 

Teresa Sporrer; Verlieb dich nie in einen Rockstar

5/5 Sterne

Klapptext:
Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau – DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe – und die will er ausgerechnet und ausschließlich von Zoey.


Der Inhalt in meinen Worten:
Zoey ist ein richtige Streberin. Sie ist anständig, hört auf ihre Eltern und zieht sich langweilig bzw. unscheinbar an. Dann kommt Acid nach den Ferien in ihre Klasse. Er ist Rockstar einer kleinen Band und hat ein riesen Ego. Da er in Mathe kein Genie ist, will er von Zoey Nachhilfe. Die Protagonistin ahnt nicht, dass sich mit dieser Frage ziemlich viel ändern wird. 

Meine Meinung: 
Teresa Sporrers Schreibstil hat mich von der ersten Seite an gepackt. Er ist witzig, ironisch und normal. Die Protagonisten harmonieren im großen und ganze ziemlich gut mit einander. Die Geschichte ist gut erzählt und dank dem entspannten und abwechslungsreichen Wortschatz schnell gelesen. Teilweise zu schnell, ich war ab und an ziemlich traurig, dass es schon vorbei ist.

Die Reihe ist erfrischend, da sie nicht diese Dreiecksbeziehungen beinhaltet oder diese Idee nicht allzu abgegriffen ist! 

Die Protagonistin durchläuft eine Entwicklung, die nicht selten ist und bestimmt ein paar selbst erlebt haben. Wahrscheinlich nicht in dem Ausmaß, aber man versteht die Protagonistin und hofft mit ihr, auch wenn sie selbst noch nicht hofft. 

Fazit:
ICH LIEBE DIESE REIHE. Ohne Witz, ich hab sie entdeckt und die ersten 3 Bände an einem Abend gelesen. Die Bücher können gar nicht schnell genug erscheinen und man bzw. ich warte sehnsüchtig auf Band 7 (erscheint am 2.Juli)! 
KAUFT SIE! LEST SIE! 
Die 5 Sterne hat sie sich verdient und ein dickes Lob obendrein! 
Wenn ihr sie nicht kennt, sie schreibt wirklich wunderbar, kauft eins ihrer Bücher, bei dem Preis macht man echt nichts kaputt und staunt. 

Taschenbuch: 304 Seiten
Verlag: Carlsen (2. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3551314942
ISBN-13: 978-3551314949
Preis eBook: 3,99 Euro
Preis Taschenbuch: 4,99 Euro


Eure Mii



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen