Dienstag, 23. Mai 2017

Rezension Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis - Neal Shusterman & Eric Elfman


Preis: 8,99 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 352
Meine Wertung: 9 Punkte
Reihe: Tesla #1
Verlag: Carlsen

Übersetzer/in: Ulrich Thiele
Sofort kaufen?

Inhalt
Ein kaputter Toaster, eine uralte Kamera, eine defekte Autobatterie: Wie konnte Nick ahnen, dass es sich bei dem Schrott auf seinem Dachboden um bahnbrechende Erfindungen Nikola Teslas handelt? Leider sind die Gegenstände nicht nur genial, sondern auch gefährlich. Denn der Geheimbund der Accelerati will sie für sich – um jeden Preis!

Montag, 22. Mai 2017

Rezension Night School - Der den Zweifel sät - C. J. Daugherty


Preis: 9,99 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 421
Meine Wertung: 9 Punkte
Reihe: Night School #2
Verlag: Oetinger
Übersetzer/in: Axel Henrici, Peter Klöss
Sofort kaufen?

Inhalt
Allie in größter Gefahr: Nach einer atemlosen Verfolgungsjagd durch die düsteren Straßen Londons kehrt Allie zurück ins Internat. Doch hier geht es atemlos weiter, denn nun ist sie vollwertiges Mitglied der geheimnisvollen NIGHT SCHOOL. Gleichzeitig spielen ihre Gefühle für Carter und Sylvain total verrückt. Da erhält sie eines Nachts eine Nachricht von ihrem verschollen geglaubten Bruder. Und ihr wird klar, dass die NIGHT SCHOOL ein sehr dunkles Geheimnis hütet ...

Sonntag, 21. Mai 2017

Rezension Nachtblüte - Die Erbin der Jahreszeiten - Jennifer Wolf


Preis: 7,99 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 288
Meine Wertung: 10 Punkte
Reihe: Geschichten der Jahreszeiten #3
Verlag: Carlsen
Übersetzer/in: -
Sofort kaufen?

Inhalt
Ilea Sola Sommerkind kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind auf der Erde und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt vom Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Als er jedoch schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat …

Freitag, 19. Mai 2017

Rezension Bookless - Wörter durchfluten die Zeit - Marah Woolf


Preis: 8,99 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 312
Meine Wertung: 10 Punkte
Reihe: Bookless #1
Verlag: Oetinger
Übersetzer/in: -
Sofort kaufen?

Inhalt
Für Lucy besaßen Bücher eine eigene Persönlichkeit. Mal waren sie liebenswürdig und friedlich, mal störrisch und eitel. Einem Buch musste man auf behutsame Weise begegnen, damit es seine Geheimnisse preisgab. Nur dann ließ es den Leser in seine Welt." Rätselhafte Dinge ereignen sich in den unterirdischen Gewölben der Londoner Nationalbibliothek: Lucy entdeckt leere Bücher, deren Schrift verschwunden ist und deren Einbände zu Staub zerfallen. Viel schwerer wiegt jedoch, dass die Menschen diese Geschichten vergessen haben. Niemand erinnert sich mehr an sie - außer Lucy. Als die Bücher sie um Hilfe bitten und das Mal an ihrem Handgelenk ein seltsames Eigenleben entwickelt, steht Lucys Welt endgültig Kopf. Und dann schleicht sich Nathan in ihr Herz, und sie hofft, dass er sie mit dieser Aufgabe nicht allein lässt ...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Rezension Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft - Anja Janotta


Preis: 12,99 €
Einband: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 244
Meine Wertung: 8 Punkte
Reihe: Der Theoretikerclub #2
Verlag: cbt
Übersetzer/in: -
Sofort kaufen?

Inhalt
Wer regiert die Welt? Nerds und Geld!
„Willkommen zu In 10 Schritten zur Weltherrschaft“: Die Theoretiker eröffnen einen schrägen Youtube-Kanal. Der soll ihnen Geld bringen und sie somit zu Stars und Chefs der Nachbarschaft machen. Theoretisch hat Linus das Zeug, das Wissen und alle nötigen Requisiten zum Weltherrscher: Diktatorenbart, ergebene Assistenten, sogar ein Humorhandbuch. Praktisch sind seine Gegner jedoch klar im Vorteil. Erzfeind Thomas verdient Kohle allein schon mit lässigem Grinsen. Und Albas hinterhältiger Spott-Kanal „How to trick your brother“ bekommt hundertmal mehr Klicks. Wären da nicht Knut und seine süße Babykatze, hätte das Theoretiker-Imperium mal wieder keine Chance. 


Mittwoch, 17. Mai 2017

Rezension Anything for Love - Sarah Dessen


Preis: 10,95 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 464
Meine Wertung: 7 Punkte
Reihe: Einzelband
Verlag: dtv
Sofort kaufen?

Inhalt
Eine Liebesgeschichte wie ein Sommerregen - zart, frisch und wunderschön
Dass Sydneys Leben auf den Kopf gestellt wird, nur weil sie eine Pizzeria betritt, hätte sie nicht für möglich gehalten. Doch so, wie es im Moment läuft, kann ihr Leben einige Änderungen gut gebrauchen. Ihr Grundgefühl: unsichtbar. Denn zu Hause dreht sich alles nur um ihren Bruder, weil er betrunken einen Jungen angefahren hat und nun im Gefängnis sitzt. Dass ihre Mutter seine Schuld an dem Unfall ignoriert, macht die Sache nicht leichter für Sydney. Bis sie in der Seaside Pizzeria Mac und Layla kennenlernt, deren Familie so ganz anders ist als ihre: chaotisch und warm, laut und liebenswert. Unvoreingenommen wird Sydney willkommen geheißen. Und wenn Mac sie ansieht, fühlt sie sich alles andere als unsichtbar ...


Dienstag, 16. Mai 2017

Rezension Bigtime - Karma Girl - Jennifer Estep


Preis: 12,99 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 400
Meine Wertung: 9 Punkte
Reihe: Bigtime #1
Verlag: Piper
Übersetzer/in: Vanessa Lamatsch
Sofort kaufen?

Inhalt


In der Welt von »Bigtime« hat jede Stadt mindestens einen Superhelden. Doch selbst der coolste Held kann nichts gegen die Irrungen und Wirrungen der Liebe ausrichten. Daher sollten sich die Heroen in Jennifer Esteps neuer Reihe besser zweimal überlegen, für wen sie aus dem Spandex schlüpfen: Reporterin Carmen Cole erlebt ihren absoluten Alptraum. Kurz vor ihrer Hochzeit erwischt sie ihren Verlobten mit ihrer besten Freundin im Bett. Und es kommt schlimmer – er ist auch noch der ortsansässige Superheld und ihre beste Freundin dessen Erzfeindin! Nach dieser Demütigung beschließt Carmen, sich zu rächen und befördert die beiden geradewegs in die Schlagzeilen. Von da an ist es ihre Lebensaufgabe, Superhelden zu enttarnen. Als sie jedoch in der Metropole Bigtime die Identität der mysteriösen Fearless Five aufdecken soll, geschieht eine Tragödie. Carmen möchte daraufhin nichts lieber, als mit dem Job aufzuhören, nur leider haben die Superschurken Gefallen an Carmens Arbeit gefunden. Sie zwingen sie, sich an die Fersen des Anführers der Five zu heften. Und der sieht zu allem Überfluss extrem gut aus ...